Angebote zu "Broke" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

2 Broke Girls - Kristalle und Kredite
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Caroline und Candy Andy ist es aus. Und mehr noch: Die Blondine erfährt, dass ihr Ex-Freund seinen Süßwaren-Laden geschlossen und die Stadt verlassen hat. Auch sie will neu anfangen und besucht eine Wahrsagerin, um mehr über ihre Zukunft in Beziehungsdingen zu erfahren. Die Frau hat schlechte Nachrichten für Caroline. Nun wollen sie und Max die 50 Dollar zurück, die unglückliche Weissagung gekostet hat.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
2 Broke Girls - Der Weihnachtskredit
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es weihnachtet in New York, und Caroline schleppt Max in die City, um einen Kredit zu beantragen. Mit dem Geld will sie größere Mengen T-Shirts von ihrem Cupcake-Shop produzieren. Max sträubt sich, doch dann beweist Caroline ihrer Freundin, dass die Shirts eine Goldgrube sind.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
2 Broke Girls - Friede, Freude, Eierkuchen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Caroline und Max flippen vor Freude völlig aus: Ihre Cupcakes haben eine lobende Erwähnung in Martha Stewarts Magazin gefunden. Von einem Tag auf den anderen werden die beiden Freundinnen mit Bestellungen überhäuft. Es ist allerhöchste der Zeit, einen Laden aufzumachen. Ein Geschäft ist schnell gefunden, doch den Kellnerinnen mangelt es nach wie vor an Geld. Als sie keinen Kredit bekommen, schlägt Max vor, Eizellen zu spenden.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Die Geheimnisse der Millionäre oder Die Tricks ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicher kann man sich über die besten Betrüger dieses Jahrhunderts streiten. Auch müssen wir unterscheiden zwischen politischen, historischen und finanziellen Betrügereien. Politische Betrügereien enden - wenn entdeckt - in Skandal und Rücktritt. Historische Betrügereien setzen die Zusammenarbeit von Politik, Medien und Gesetzgeber voraus, um erfolgreich zu sein. Schliesslich wird Geschichte immer vom Gewinner/Machthaber diktiert. Diese Kooperation macht den Betrug so unglaublich, dass jemandem, der die Lügereien entlarven kann, nicht mehr geglaubt wird. Seine Ermittlungen garantieren ihm Schwierigkeiten und Ärger. Auch ein Gefängnisaufenthalt ist möglich. Finanzielle Betrügerein machen den Initiator reich, richtig reich, und haben, wenn erfolgreich (aber immer illegal) abgewickelt nur für die Opfer Konsequenzen. Wir wollen uns auf Betrüger mit finanziellen Interessen konzentrieren. Selbstverständlich sind es nicht nur finanzielle Interessen, die den Betrüger motivieren, sondern auch psychologische Bedürfnisse wie z.B. Anerkennung. Der 44 jährige US Amerikaner Martin Frankel genoss es z.B. von einem Harem toller Frauen umgeben zu sein, vielleicht gerade, weil er aussieht wie Woody Allen mit 40. Klein, dünn und mit dicker Brille war er nicht unbedingt der Typ Mann, dem Frauen nachlaufen. Martin merkte also sehr schnell wie wichtig Geld und Macht sind, nicht nur um Frauen rumzukriegen. Er versuchte sich zunächst als Vermögensverwalter, fiel aber zweimal durch die Broker-Prüfung. Konsequent gründete er seinen eigenen Investment-Fonds, den Frankel Fond und konnte ganze drei Anleger überzeugen, bei ihm zu investieren. Als er Probleme hatte, zwischen seinem und dem Geld des Fonds zu unterscheiden, machte die SEC (US Aktienaufsicht) den Laden dicht. Kein Problem: Martin Frankel änderte seinen Namen in Eric Stevens und etablierte mit Thunor Trust eine neue Investment AG. Thunor Trust fand zwar keine Anleger, konnte aber mit einigen (aus heutiger Sicht sehr zweifelhaften) Kreditbriefen und Bürgschaften ausreichend Bonität nachweisen, um die angeschlagene Versicherung Franklin American Life zu übernehmen. Versicherungen haben drei Vorteile: 1.) Versicherungsgeschäfte unterliegen in den USA keiner ernsthaften staatlichen Aufsicht im Gegensatz zu Aktien und Bankgeschäften. 2.) Versicherungen sichern ständige Einnahmen, eben die Versicherungsprämien. 3.) Versicherungen können entscheiden, ob, wann und wieviel in einem Versicherungsfall gezahlt wird. Seriöse Versicherungen zahlen im Versicherungsfall, unseriöse betreiten den Anspruch, gewinnen Zeit und Zinsen, und müssen evtl. später nur einen Bruchteil des ursprünglichen Betrages in einem Vergleich ausreichen. Frankel nutzte die Prämieneinnahmen und Bonität von Franklin, um mit einigen Millionen Kredit zehn weitere Versicherungen in den USA aufzukaufen. Er kontrollierte jetzt also insgesamt elf Gesellschaften, die regelmässige Prämieneinnahmen garantierten. Was tun mit dem ganzen Geld? - Ein Teil der Prämien wurde genutzt, um die Kredite zu tilgen. Für den Rest etablierte Frankel die Investment AG Liberty National. Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot