Angebote zu "Durch" (2.807 Treffer)

Kunst durch Kredit
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. August 1935 kaufte das Land Preußen zugunsten der Berliner Museen für die enorme Summe von 7,5 Millionen Reichsmark mehr als 4.000 Kunstwerke von der Dresdner Bank. Dieses in seiner Konstellation und Dimension einmalige Geschäft ist kaum bekannt und wird hier zum ersten Mal aus kunst- und bankhistorischer Sicht erforscht. Bis heute befinden sich zahlreiche Kunstwerke mit der Provenienz ´´Dresdner Bank´´ in öffentlichen und privaten Sammlungen; sie zirkulieren wissentlich oder unwissentlich im Kunstmarkt. Dieses Buch ist grundlegend für die historische Aufarbeitung von Kunstwerken im Zusammenhang mit Kreditgeschäften. Die erstmalige Veröffentlichung der Herkunft der Kunstwerke ist Voraussetzung für die Provenienzforschung heutiger Eigentümer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Kein Kredit vom Universum!
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen - sie könnten in Erfüllung gehen! Bestellungen beim Universum, Bleep, The Secret, E2 - vielen Buch-Hits der letzten Jahre zum Trotz sagt Penny McLean: Das Universum ist keine karitative Abarbeitungsstelle für jedermanns Wunschliste. Was nämlich lange übersehen wurde: Unsere Welt und auch die geistige Welt funktionieren nach dem Gesetz der absoluten Entsprechung. Wir erhalten, was karmisch bereits zu uns gehört - und ´´Sonderbestellungen´´ müssen extra beglichen werden. Das Universum folgt darin seiner eigenen ´´Preisliste´´, die Währung kann Erfüllung, aber auch ein Schicksalsschlag sein. Zum Glück verrät Penny McLean in ihrem neuesten Buch, wie man sich Sonderwünsche erfüllen kann, ohne den kosmischen Gerichtsvollzieher auf den Plan zu rufen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Tod auf Kredit
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Célines Sprache übt eine Faszination aus, der man sich nicht entziehen kann. Der junge Ferdinand erlebt um die Jahrhundertwende ´´fast eine Kindheit´´ in einer stickigen Pariser Passage, wo die kranke Mutter ein kleines Modegeschäft führt. Der Vater ist ein cholerischer Versicherungsangestellter, der seinen Sohn für einen Versager hält. Als Ferdinand keine Arbeit findet, wird er nach England geschickt. Doch auch dort ist ihm kein Glück beschieden. Zurück in Paris scheint alles verloren, bis ein kleines Wunder geschieht. ´´Céline ist ein poetischer Filou.´´ (Verena Auffermann im Focus)

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Liebe auf Kredit
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Britta von ihrem neuen Chef gefeuert wird, nimmt sie ihr Schicksal selbst in die Hand: Zusammen mit zwei Freundinnen überfällt sie ihren Chef in einer Tiefgarage, als der das Schwarzgeld seinem Vermögensverwalter übergeben will. Das ´geliehene´ Geld reicht aus, um einen neue Catering-Firma aufzuziehen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Faule Kredite
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

[object stdClass] Titel Zusatz: Ein Fall für Kostas Charitos Autor(en): Markaris, Petros Kurzbeschreibung: [object stdClass] Erscheinungsdatum: 23.07.2012 Auflage: 6. Aufl. Abmessungen: (H) 0,18 (B) 0.11 Gewicht in Gramm: 298 gr Seitenzahl: 400 Herausgeber: Diogenes Sprache: Deutsch Reihe: detebe Diogenes Taschenbücher Reihe Band Nr.: Nr.24206

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
Geld, Kredit und Währung
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This textbook elucidates the complex interconnections between money, capital, and credit markets as well as the influence of exchange rate systems. The new edition discusses the impacts of freedom of movement for workers and current developments in the sovereign debt crisis. Das Lehrbuch erklärt die komplexen Zusammenhänge auf den Geld-, Kapital- und Kreditmärkten sowie den Einfluss von Wechselkurssystemen. In der Neuauflage wird auf die Auswirkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit und auf den EUR-Währungsraum eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Crowdfunding statt Kredit? Eine Fallstudie
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Rhein-Neckar e. V., Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht die Frage, inwiefern Crowdfunding eine Konkurrenz zur traditionellen Finanzierung durch die Hausbank darstellt. In dieser Fallstudie aus Sicht eines mittelständigen Finanzdienstleistungsunternehmens werden dazu die Crowdfunding-Plattformen Kickstarter und Startnext betrachtet und Auswirkungen auf das Bankengeschäft abgeleitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Kredit und Vertrauen als Buch von
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kredit und Vertrauen:Band 2 der reihe Wirtschaft und Kutur im Gespräch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Kein Kredit vom Universum! (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen ? sie könnten in Erfüllung gehen! Bestellungen beim Universum, Bleep, The Secret, E2 ? vielen Buch-Hits der letzten Jahre zum Trotz sagt Penny McLean: Das Universum ist keine karitative Abarbeitungsstelle für jedermanns Wunschliste. Was nämlich lange übersehen wurde: Unsere Welt und auch die geistige Welt funktionieren nach dem Gesetz der absoluten Entsprechung. Wir erhalten, was karmisch bereits zu uns gehört ? und »Sonderbestellungen« müssen extra beglichen werden. Das Universum folgt darin seiner eigenen »Preisliste«, die Währung kann Erfüllung, aber auch ein Schicksalsschlag sein. Zum Glück verrät Penny McLean in ihrem neuesten Buch, wie man sich Sonderwünsche erfüllen kann, ohne den kosmischen Gerichtsvollzieher auf den Plan zu rufen ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2018
Zum Angebot
Gold: Geld, Kredit, Ware
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch untersucht ausführlich Gold als eine spezielle Ware und als Geldmittel. Die Autorin illustriert dabei den über Jahrtausende andauernden, abwechslungsreichen und problematischen Aufstieg des Goldes zum weltweiten monetären Hauptmetall zu Anfang des 20. Jahrhunderts, die anschließende Entthronung und die Jahrzehnte nach seiner offiziellen Demonetisierung zur Mitte der 70er-Jahre des letzten Jahrhunderts. Der historische Kontext erleichtert es dem Leser, zu verstehen, wie es dazu kam, dass Gold zum nationalen und internationalen Geldmittel wurde und warum sich seine monetäre Rolle unter Einfluss von nicht nur wirtschaftlichen und kulturellen, sondern auch politischen und geopolitischen Faktoren veränderte. Die im Buch beschriebenen Vorgänge geben Aufschluss über die Frage, ob heute eine Rückkehr des Goldes in das monetäre System angesichts der wachsenden wirtschaftlichen und politischen Instabilitäten in der Welt denkbar und möglich ist, und wenn ja, in welcher Form und in welchem Umfang. Was und wer könnte dafür die treibende Kraft sein?

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot