Angebote zu "Einführung" (35 Treffer)

So ist der Islam!
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Und wenn ihr im Zweifel seid über das, was Wir auf Unseren Diener herabgesandt haben, so bringt doch eine Sure gleicher Art hervor und beruft euch auf eure Zeugen außer Allah, wenn ihr wahrhaftig seid. Koran/Sure 2/Vers 23 Die Islamische Botschaft lehrt uns Frieden und Anstand. Wer Hass und Gewalt predigt, handelt ihr zuwider. In diesem kleinen Buch erfahren Sie viel Neues über den Islam. Darin lesen Sie, dass der edle Koran nicht nur den höchst gepflegten literarischen Stil hat: Nicht einmal die einst sprachgewandten Araber waren imstande, seinesgleichen hervorzubringen. Er beinhaltet auch Aussagen, die mit den aktuellen wissenschaftlichen Tatsachen völlig übereinstimmen. Sie werden auch vertraut mit den Grundzügen der islamischen Wirtschaft, deren Finanzsystem deshalb krisensicher ist, weil es u.a. faule Kredite, Spekulationen und Zinsen verbietet. Demnach ist es absolut möglich, zinslos und durchaus gewinnbringend Handel zu treiben. Der Autor ist Deutscher mit marokkanischer Herkunft. Er lebt seit 31Jahren in Deutschland. Er hat zwei Ausbildungen absolviert: Industrie-Elektroniker im Fachbereich Gerätetechnik und Qualitätsmanager/ interner Auditor. Das vorliegende Buch ist sein drittes Werk.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Geld und Kredit
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch soll in die Geldtheorie und daraus abgeleitete Konsequenzen für die Geldpolitik einführen; theoretische, politische sowie institutionelle Aspekte werden dabei verknüpft. Nach einem knappen Überblick über die historische Entwicklung des Geldwesens sowie die Funktionen des Geldes und des Kredites wird auf das Angebot von Geld und Kredit, die Geldnachfrage und schließlich in einer gesamtwirtschaftlichen Analyse auf das Zusammenwirken von Geldangebot und Geldnachfrage eingegangen. Es werden auch fiskalpolitische und außenwirtschaftliche Aspekte berücksichtigt. Das Schwergewicht liegt dabei auf dem Vergleich zwischen der postkeynesianischen und monetaristischen Position, den beiden Hauptrichtungen in der Entwicklung der monetären Theorie und Politik. Im Anschluss daran werden darauf aufbauend Ansätze für die Geldpolitik, deren Träger und Institutionen sowie die geldpolitischen Instrumente vorgestellt. Die achte Auflage ist inzwischen vollständig auf die Geldpolitik des Europäischen Systems der Zentralbanken ESZB ausgerichtet. Die Geldpolitik der Deutschen Bundesbank erscheint nur noch zur Abrundung geldpolitischer Entwicklungen. Alle empirischen Belege wurden auf den neuesten Stand gebracht und sind durch europäische Daten unterlegt. Aus dem Inhalt: Entwicklung des Geldwesens. Wesen und Bedeutung von Geld und Kredit. Das Angebot an Geld und Kredit. Die Geldnachfrage. Gesamtwirtschaftliche Analyse und Transmissionsmechanismen. Inflation. Ansatzpunkte und Instrumente der Geldpolitik. Träger von Institutionen der Geldpolitik. Künftige Herausforderungen der Geldpolitik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot
Die Kredit Hegemonie
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Einführung des Lesers in eine neue Epoche der Menschheit, die sogenannte Neue Weltordnung, wird hier deren Einfluss am Beispiel Amerikas verdeutlicht. Die Gründung der Federal Reserve in 1913 als Nationalbank der USA, das Trojanische Pferd der neuen Gedankenrichtung, führte zur planmäßigen Zerstörung der Goldwährung in 1933, der eigenmächtigen Umwandlung in eine Papierwährung und Schuldgeld oder Kredit, der Auflösung demokratischer Grundlagen, Verarmung weiter Teile und hinterließ das größte Schuldenland der Welt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Geld und Kredit als Buch von Manfred Borchert
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,99 € / in stock)

Geld und Kredit:Einführung in die Geldtheorie und Geldpolitik. 8., überarbeitete und erweiterte A Manfred Borchert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Geld und Kredit als eBook Download von Manfred ...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(25,99 € / in stock)

Geld und Kredit:Einführung in die Geldtheorie und Geldpolitik. 8. Auflage. Manfred Borchert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Borchert, Manfred: Geld und Kredit (Buch)
27,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2003Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Geld und KreditTitelzusatz: Einfuehrung in die Geldtheorie und GeldpolitikAuflage: 8. Auflage von 1930 // 8. ueberarb. u. erw. AAutor: Borchert, ManfredVerlag: Gruyter, de Oldenbourg // De

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Geld und Kredit - eine EUR-päische Perspektive
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Veröffentlichung werden Geld und Kredit mithilfe einer bilanziellen Betrachtung erklärt. Die vereinfachten Bilanzen, welche Forderungen und Verbindlichkeiten abbilden, werden für die wichtigsten Akteure erklärt. Wie schöpft eine Zentralbank Geld? Wie vergibt eine Geschäftsbank einen Kredit, und braucht sie dazu vor eine Ersparnis? Wie begibt der Staat eine Staatsanleihe, wo hat er sein Konto und was bedeutet das für die T-Konten der anderen Akteure? Die gewählte Methodologie ermöglicht ein Verständnis der wesentlichen bilanziellen Zusammenhänge einer Volkswirtschaft und bietet dadurch eine alternative Sicht auf die EUR-päischen Themen. So folgt auf die Vorstellung der modernen Geldtheorie ein kurzes makroökonomisches Modell, welches auf den geldtheoretischen Erkenntnissen beruht. Dieses wird in der Folge auf die Eurozone angewandt. Durch die Analyse wird deutlich, dass die Probleme mit der Staatsverschuldung nicht der Auslöser, sondern eine Folge der aktuellen Krise sind. Grundlegendes Problem für den Wirtschaftskreislauf sind die Spätfolgen der Immobilienkrisen in Spanien und Irland. ´´Das Buch von Dirk Ehnts ist eine originelle und stimulierende Einführung in die Geldtheorie und Geldpolitik. Studenten sei sie als wichtige Ergänzung zu herkömmlichen Texten empfohlen.´´ - Ulrich Bindseil, Generaldirektor, General Market Operations, EZB ´´Das aktuell beste Buch zum ´Wesen des Geldes´. Dirk Ehnts Werk gehört nicht nur als Pflichtlektüre in die Hand jeder/s Studierenden aller Studiengänge mit ökonomischen Bezug, sondern sollte auch als wichtigstes Antrittsgeschenk allen Abgeordneten des Bundestags und des Europaparlaments ausgehändigt werden. Dies wäre der beste Schutz vor unsinnigen finanzpolitischen Entscheidungen und damit ein wirtschaftlicher kaum zu überschätzender Gewinn für unsere Gesellschaft.´´ - Günter Grzega, Vorstandsvorsitzender a. D. bei Sparda-Bank München eG, Mitglied des Senats der Wirtschaft Deutschland ´´Dirk Ehnts ist einer der wenigen Volkswirte im deutschsprachigen Raum, der nicht mit den klassischen Gleichgewichtsmodellen, sondern anhand eines empirisch-bilanziellen Ansatzes die zentralen Zusammenhänge in einer modernen Geldwirtschaft darstellt. Die Lektüre ist für jeden Praktiker in der Finanzindustrie, der sich für die größeren Zusammenhänge interessiert, unerlässlich.´´ - Alex. Hofmann, Geschäftsführer bei Jefferies & Company in Frankfurt a. M. ´´Es gibt nur ganz wenige Ökonomen, die, wie Dirk Ehnts, aus einer konsequent gesamtwirtschaftlichen Analyse heraus Europas Geldsystem analysieren und praktikable Lösungen anbieten.´´ - Heiner Flassbeck, ehemals Chefökonom der UNCTAD, Herausgeber Makroskop ´´Dirk Ehnts erklärt didaktisch sehr gut aufbereitet die Funktionsweise eines modernen Geld- und Kreditsystems und zeigt die entscheidenden Ursachen ebenso wie geeignete Lösungsansätze zur Überwindung der Eurokrise auf.´´ - Harald Hagemann, Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Hohenheim

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Geld, Kredit und Banken als eBook Download von ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,99 € / in stock)

Geld, Kredit und Banken:Eine Einführung Springer-Lehrbuch Horst Gischer, Bernhard Herz, Lukas Menkhoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Geld, Kredit und Banken als Buch von Horst Gisc...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geld, Kredit und Banken ab 29.99 EURO Eine Einführung Lehrbuch. 4. Aufl. 2017

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Scoring. Einführung, Erstellung und Auswirkunge...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,7, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufgabe von Kreditinstituten war es seit jeher, durch Transformationsdienstleistungen einerseits Kundengelder anzunehmen und andererseits für Finanzierungen an Kunden wieder herauszugeben. Dabei entscheidend ist, welche Personen oder Firmen die Möglichkeit besitzen einen Kredit fristgerecht zurückzuzahlen. Aktuell besteht diese Entscheidungsfindung aus den drei Schritten: Berücksichtigung der Negativmerkmale, Aufstellen eines Haushaltsplans und zu guter Letzt dem Rating des Kunden. Letzteres ist nur eine Zahl auf dem Bildschirm, die jedoch sehr ausschlaggebend für die Entscheidung ist, ob ein Kredit gewährt wird. Wie wird jedoch so ein Rating ermittelt? Wie setzt sich diese Zahl zusammen? Was steckt dahinter? Diese Hausarbeit soll den Lesern einen tieferen Einblick in Scoringverfahren gewähren. Die Merkmale, die hinter der Zahl stecken, Modelle, mit denen Scoringverfahren ermittelt werden und die folgende Überprüfung des Ganzen. Ebenfalls dargestellt werden die Auswirkungen bzw. Chancen und Risiken eines Scoringverfahrens auf den Verbraucher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot