Angebote zu "Frankfurt" (8 Treffer)

Kredit und Vertrauen als Buch von
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kredit und Vertrauen:Band 2 der reihe Wirtschaft und Kutur im Gespräch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Geld und Kredit - eine EUR-päische Perspektive
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Veröffentlichung werden Geld und Kredit mithilfe einer bilanziellen Betrachtung erklärt. Die vereinfachten Bilanzen, welche Forderungen und Verbindlichkeiten abbilden, werden für die wichtigsten Akteure erklärt. Wie schöpft eine Zentralbank Geld? Wie vergibt eine Geschäftsbank einen Kredit, und braucht sie dazu vor eine Ersparnis? Wie begibt der Staat eine Staatsanleihe, wo hat er sein Konto und was bedeutet das für die T-Konten der anderen Akteure? Die gewählte Methodologie ermöglicht ein Verständnis der wesentlichen bilanziellen Zusammenhänge einer Volkswirtschaft und bietet dadurch eine alternative Sicht auf die EUR-päischen Themen. So folgt auf die Vorstellung der modernen Geldtheorie ein kurzes makroökonomisches Modell, welches auf den geldtheoretischen Erkenntnissen beruht. Dieses wird in der Folge auf die Eurozone angewandt. Durch die Analyse wird deutlich, dass die Probleme mit der Staatsverschuldung nicht der Auslöser, sondern eine Folge der aktuellen Krise sind. Grundlegendes Problem für den Wirtschaftskreislauf sind die Spätfolgen der Immobilienkrisen in Spanien und Irland. ´´Das Buch von Dirk Ehnts ist eine originelle und stimulierende Einführung in die Geldtheorie und Geldpolitik. Studenten sei sie als wichtige Ergänzung zu herkömmlichen Texten empfohlen.´´ - Ulrich Bindseil, Generaldirektor, General Market Operations, EZB ´´Das aktuell beste Buch zum ´Wesen des Geldes´. Dirk Ehnts Werk gehört nicht nur als Pflichtlektüre in die Hand jeder/s Studierenden aller Studiengänge mit ökonomischen Bezug, sondern sollte auch als wichtigstes Antrittsgeschenk allen Abgeordneten des Bundestags und des Europaparlaments ausgehändigt werden. Dies wäre der beste Schutz vor unsinnigen finanzpolitischen Entscheidungen und damit ein wirtschaftlicher kaum zu überschätzender Gewinn für unsere Gesellschaft.´´ - Günter Grzega, Vorstandsvorsitzender a. D. bei Sparda-Bank München eG, Mitglied des Senats der Wirtschaft Deutschland ´´Dirk Ehnts ist einer der wenigen Volkswirte im deutschsprachigen Raum, der nicht mit den klassischen Gleichgewichtsmodellen, sondern anhand eines empirisch-bilanziellen Ansatzes die zentralen Zusammenhänge in einer modernen Geldwirtschaft darstellt. Die Lektüre ist für jeden Praktiker in der Finanzindustrie, der sich für die größeren Zusammenhänge interessiert, unerlässlich.´´ - Alex. Hofmann, Geschäftsführer bei Jefferies & Company in Frankfurt a. M. ´´Es gibt nur ganz wenige Ökonomen, die, wie Dirk Ehnts, aus einer konsequent gesamtwirtschaftlichen Analyse heraus Europas Geldsystem analysieren und praktikable Lösungen anbieten.´´ - Heiner Flassbeck, ehemals Chefökonom der UNCTAD, Herausgeber Makroskop ´´Dirk Ehnts erklärt didaktisch sehr gut aufbereitet die Funktionsweise eines modernen Geld- und Kreditsystems und zeigt die entscheidenden Ursachen ebenso wie geeignete Lösungsansätze zur Überwindung der Eurokrise auf.´´ - Harald Hagemann, Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Hohenheim

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Kreditverkauf: Möglichkeiten, gesetzliche Anfor...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Thematik des Kreditverkaufs ist seit einigen Jahren immer stärker in der Öffentlichkeit vertreten und wurde unter vielen Aspekten und aus vielen Sichtweisen betrachtet. Dieses Buch leistet einen Beitrag die mannigfaltigen Sichtweisen darzulegen und einen Überblick der aktuellen Lage dieses komplexen Themenfeldes in den Bereichen der Möglichkeiten, gesetzlichen Anforderungen und dem neuen Instrument des Kredithandels an einer Börse zu geben. Unter dem Einfluss der Finanzkrise untersucht dieses Buch die Anforderungen und Bedürfnisse nicht nur für Kreditinstitute und Investoren sondern auch für die Bankkunden. Die vorliegende Untersuchung sieht dabei den fairen Ausgleich der beteiligten Parteien als wesentliche Zielgröße. Zu Beginn werden die geläufigsten Instrumente erläutert, die unter dem Begriff Kreditverkauf subsummiert werden, und in ihrer Wirkungsweise dargestellt. Darunter fallen u.a. der Credit Default Swap, True Sale, Asset Backed Securities und die Spaltung nach dem Umwandlungsgesetz. Dies bietet jedem Leser die Möglichkeit, die nachfolgenden Kapitel detailliert zu verfolgen. Unter den gesetzlichen Anforderungen betrachtet dieses Buch als Kernelement vor allem das Bankgeheimnis, speziell mit Blick auf zwei sehr prominente Urteile des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (2004) und des Bundesgerichthofes (2007). Zusammen mit dem Bundesdatenschutzgesetz gibt der Autor eine Zusammenfassung der gegenwärtigen Rechtslage im Bereich der Performing und Non-Performing Loans, unterschieden nach dem privaten und öffentlichen Bankensektor. Auch das im Jahr 2008 verabschiedete Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken wird bezüglich der Auswirkungen auf den Kreditverkauf analysiert und eine erste Bewertung vorgenommen. Einen vielversprechenden Ansatz zur Überbrückung der in der Öffentlichkeit häufig diskutierten negativen Auswirkungen eines Kreditverkaufs bietet das Geschäftsmodell der RMX Risk Management Exchange AG. Dieses sieht den Handel von Krediten über eine öffentliche Börse vor. Dabei werden verschiedene Stufen des Abwicklungsprozesses zu einer Wertschöpfungskette zusammengefasst, die einen Mehrwert für alle beteiligten Gruppen bieten kann. Dieses Buch verbindet klassische Themenelemente mit aktuellen Entwicklungen in der Thematik des Kreditverkaufs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Verhandlungen der am 28. Und 29. September 1888...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verhandlungen der am 28. Und 29. September 1888 in Frankfurt A. M. Abgehaltenen Generalversammlung des Vereins für Socialpolitik Über den Ländlichen Wucher die Mittel zu Seiner Abhülfe, Insbesondere die Organisation des Bäuerlichen Kredits:Und Über Verein Für Socialpolitik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
DVD Peanuts - Die Bank zahlt alles
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Bauunternehmer Jochen Schuster nimmt Kredite in Millionenhöhe auf, um ein windiges Bauvorhaben zu finanzieren und die extravaganten Wünsche seiner Geliebten zu erfüllen. Als sein Schuldenberg so hoch ist, dass ihm keine Bank mehr Kredit gewährt, kommt ihm eine Idee: Er kratzt seine letzten Mittel zusammen und fährt mit einer geliehenen Limousine und Perücke vor den Kreditinstituten vor und versucht unter falscher Identität Geld zu leihen. Die Institute fallen auf den Trick herein und gewähren ihm die Kredite zum ´´Schutz deutscher Kulturgüter´´. Schuster kann sein Glück kaum fassen und geht mit dem unverhofften Geldsegen genauso unverantwortungsbewusst um wie zuvor... Eine bitterböse Satire über den Frankfurter Pleitier Jürgen Schneider.

Anbieter: myToys.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Der Immobilienfürst -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die Insolvenz der väterlichen Firma das Zuhause der Familie bedroht, nehmen die Zwillinge Borris (27) und Tanja (27) Schwerkolt aus Dreieich-Offenthal in Hessen einen Kredit über 240.000 Euro auf, um die Wohnung vor der Zwangsversteigerung zu retten. Nun lastet ein Schuldenberg auf den beiden. ´Der Immobilienfürst´ kommt, um ihnen zu helfen. Bei einem Radiosender bewirbt er den Verkauf der Immobilie und geht in Frankfurt mit Luxusliner und Multimediashow auf Käuferfang.

Anbieter: Maxdome
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Das bessere Leben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ulrich Peltzer hat einen großen Zeitroman geschrieben. Was hält unsere undurchschaubare Welt zusammen: Träume, Geldströme, Gott oder der Teufel? Im 20. Jahrhundert diskutierten, lebten und kämpften junge Menschen an amerikanischen Universitäten, in Frankfurt und Moskau für eine gerechte Ordnung, für eine bessere Zukunft. Doch die Utopien sind in Terror umgeschlagen. Wir leben in einer radikal kapitalistischen Welt, unsere Gegenwart scheint undurchschaubar. Was ist aus unseren Utopien, Sehnsüchten und Träumen geworden? Aus ehemaligen Revolutionären sind Manager geworden, Akteure der Wirtschaft. Sie sind involviert in globale Geschäfte zwischen Mailand, Südamerika und China, ihre Deals sind dubios. Haben sie alles verraten? Was heißt es heute in dieser Welt, gut zu leben? Was wäre das bessere Leben? Jochen Brockmann ist erfolgreicher Sales Manager, doch er verstrickt sich in ein abstürzendes System. Die Bank gibt keinen Kredit mehr, Indonesien investiert nicht, es bieten sich die Chinesen an. Sylvester Lee Fleming ist ein skrupelloser Geschäftemacher, Finanz-Investor und Risiko-Berater. Er erscheint, als Retter, Verführer und Versucher. Ist er ein Abgesandter des Teufels oder nur ein Psycho? Er kreuzt Brockmanns Weg. Ist das Zufall oder Plan? Ein philosophischer Roman, ein metaphysischer Thriller über das 21. Jahrhundert und die Gespenster der Vergangenheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Corporate Finance Recht für Finanzmanager
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategische Weichenstellungen eines Unternehmens sind immer im Zusammenhang mit Corporate Finance zu sehen. Ist Wachstum intendiert, stellt sich die Frage nach Eigen- oder Fremdkapitaleinsatz bzw. nach der Ausgestaltung von Transaktionen sowohl bei organischem Wachstum als auch bei Akquisitionen. Geht es um Restrukturierung, ist über eine optimale Finanzierungsstruktur und potenzielle Desinvestitionen nachzudenken. Je nach Zielrichtung eines Vorhabens und finanzwirtschaftlicher Lage des betreffenden Unternehmens kommen Lösungen aus den Bereichen Mergers & Acquisitions, Equity Capital Markets, Debt Capital Markets, Leveraged Finance und Asset Backed Securities in betracht. Von Relevanz sind zugleich fast immer auch juristische Aspekte, die teils sehr komplex sein können und bei fehlerhaftem Vorgehen erhebliche Risiken implizieren. Für Corporate Financiers in Unternehmen, Banken, Rechtsanwaltskanzleien und Beratungsgesellschaften ist daher die Kenntnis der wesentlichen aktuellen Rechtsfragen und -risiken sowie praktikabler Lösungen ein echtes Erfolgskriterium. Insoweit geht es weniger um ausgeprägte rechtliche Expertise, sondern um Sensibilität für mögliche Problemfelder. - eine problemorientierte Darstellung aktueller Rechtsfragen und -risiken der Unternehmensfinanzierung - Praxiswerk für Ökonomen und Juristen - Zentrale Grundlagen bei der Unternehmenssanierung und (Kredit-)Restrukturierung sowie zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung I. Unternehmenserwerb per Debt Equity Swap II. Übernahme von börsennotierten Unternehmen III. Unternehmenskauf per Leveraged Buy Out IV. Finanzierung mittels Wandelanleihen V. Finanzierung am Kapitalmarkt durch Fremdkapitalinstrumente VI. Restrukturierung von Krediten VII. Reduktion von Aktiva durch Off-Balance-Finanzierungslösungen VIII. Stärkung des Eigenkapitals durch Kapitalerhöhungen IX. Anpassung der gesellschaftsrechtlichen Unternehmensstrukturen X. Ausschluss von Minderheitsaktionären durch Squeeze-Out Dr. Rüdiger Theiselmann (LL.M.oec) ist Senior Corporate Finance Executive im zentralen Geschäftsfeld Corporate & Markets bei der Commerzbank AG in Frankfurt. Er nimmt Lehraufträge an den Universitäten Frankfurt und Köln wahr. Dieses Buch soll CFOs und den Mitarbeitern in den kaufmännischen und rechtlichen Abteilungen sowie Beratungsunternehmen und Kanzleien bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen und rechtliche Orientierung geben. Dazu sind die Inhalte einheitlich strukturiert und praxisorientiert aufbereitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot