Angebote zu "Kreditinstituten" (51 Treffer)

Uiber Kredit-Institute im Allgemeinen und das H...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Uiber Kredit-Institute im Allgemeinen und das Hypotheken-Institut Insbesondere:Nebst Vorschlägen zur Errichtung Einer Real-Hypotheken-Bank im Königreiche Böhmen (Classic Reprint) Friedrich Grafen von Deym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Trends im Firmenkundengeschäft in Kreditinstituten
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der scharfe Einschnitt durch die Finanzmarktkrise 2008 führte u. a. zu einer veränderten Wahrnehmung des Angebots der Kreditinstitute durch ihre Firmenkunden. Der Anspruch an Produkt-, Beratungs- und Servicequalität hat sich erhöht. Gleichzeitig haben die Eingriffe der Politik auf die Geschäftstätigkeit in Form einer stringenten Regulierung dazu geführt, dass die Versorgung von Unternehmen mit Krediten nicht einfacher geworden ist. Basel III mit seinen erhöhten Anforderungen an das Eigenkapital der Kreditinstitute wird deren Entfaltungsmöglichkeiten ebenfalls dämpfen. Ausgehend von einer kritischen Bestandsaufnahme der aktuellen Situation im Firmenkundengeschäft geben die Beitragsautorinnen und -autoren einen Ausblick, welche Finanzdienstleistungen in der Zukunft nachgefragt werden. Diskutiert werden hierbei auch die internen Prozesse, die auf die Qualität des Angebots von Finanzdienstleistungen genauso wirken wie die Servicequalität. Einen weiteren wesentlichen Teil nimmt die Fokussierung auf einzelne Zielgruppen im Firmenkundengeschäft ein - vom Mittelstand ausgehend bis zum internationalen Konzern. Abschließend erfolgt eine Würdigung der absehbaren rechtlichen Rahmenbedingungen. Inhalt Wie wirken sich z.B. neue regulatorische Vorgaben, technologische Entwicklungen und der verschärfte Wettbewerb auf das Firmengeschäft der Zukunft aus? Welche Finanzierungslösungen, Cross-Selling-Aktivitäten, Kundenbindungsinstrumente, Kommunikations- und Betreuungsmodelle liegen im Trend? Welche Marktstrategien befördern ein langfristig erfolgreiches Firmenkundengeschäft? Herausgeber Prof. Dr. Wolfgang L. Brunner ist Vorsitzender des Vorstandes des Berliner Instituts für Bankunternehmensführung an der HTW Berlin und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Kreditwirtschaft. Die Beitragsautorinnen und -autoren sind hochkarätige Experten aus der Bankpraxis und Kreditwirtschaft. Prof. Dr. Wolfgang L. Brunner ist Vorsitzender des Vorstandes des Berliner Instituts für Bankunternehmensführung an der HTW Berlin und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Kreditwirtschaft. Die Beitragsautorinnen und -autoren sind hochkarätige Experten aus der Bankpraxis und Kreditwirtschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Staatsverschuldung und Kreditinstitute als Buch...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(72,95 € / in stock)

Staatsverschuldung und Kreditinstitute:Die öffentliche Kreditaufnahme im Rahmen des gesamten Kredit- und Dienstleistungsgeschäftes der Geschäftsbanken Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 5: Volks- und Betriebswirtschaft / Series 5: Economics and Management / Série 5: Sciences économiques Andree Troost

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kredite für NS-Verbrechen als Buch von Ingo Loose
74,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,95 € / in stock)

Kredite für NS-Verbrechen:Die deutschen Kreditinstitute in Polen und die Ausraubung der polnischen und jüdischen Bevölkerung 1939-1945 Studien zur Zeitgeschichte Ingo Loose

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Integration der Betriebskosten in das Risikoman...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Integration der Betriebskosten in das Risikomanagement von Kreditinstituten:Schriftenreihe des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft. Auflage 1994 Michael Schulte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Staatliche Maßnahmen gegenüber Kreditinstituten...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(78,00 € / in stock)

Staatliche Maßnahmen gegenüber Kreditinstituten?:Möglichkeiten und Grenzen einer ökonomischen Analyse Studien zur Kredit- und Finanzwirtschaft Studies in Credit and Finance Studien zur Kredit- und Finanzwirtschaft / Studies Ute Merbecks

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot
Rentabilitätsrisiken aus dem Hypothekargeschäft...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Rentabilitätsrisiken aus dem Hypothekargeschäft von Kreditinstituten in Zeiten der Geldentwertung:Schriftenreihe des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft. 1984. Auflage Bruno Dieckhöner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Auswirkungen von Basel III auf das Kreditrisiko...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit setzt sich mit den Eigenmittelvorschriften laut Basel III und deren Effekten auf das Kreditrisikomanagement im Bereich der Kommerzkunden österreichischer Kreditinstitute auseinander. Der erste Teil basiert auf wissenschaftlicher Literatur, worauf der zweite Teil die Arbeit um eine empirische Studie ergänzt. Nach den einleitenden Kapiteln und der Abgrenzung zentraler Begriffe wird der gesetzliche Rahmen, der das Kreditrisiko-management in Österreich reguliert, dargestellt. Hier wird ein Schwerpunkt auf die Beschreibung von Basel III gelegt. Im Anschluss daran werden die einzelnen Schritte des Kreditrisikoprozesses näher erläutert, um abschließend auf die Auswirkungen, die Basel III auf jenen Prozess ausübt, eingehen zu können. Die Ergebnisse der Recherche unterstreichen die zunehmende Bedeutung interner Ratings aufgrund des regulatorischen Rahmens und der verstärkt bonitätsabhängigen Bepreisung von Krediten. Des Weiteren wird ein Anreiz für den Abbau von risikoreichen Kreditpositionen geschaffen. Die Umsetzung des neuen Eigenmittelregimes verursacht zudem enorme Kosten für das europäische Bankenwesen. Die empirische Analyse bestätigt größtenteils die theoretischen Aussagen. Die fünf befragten Experten betonen vor allem die stark ansteigenden Kosten aufgrund der Umsetzung von Basel III. Die Vorgabe zur erhöhten Transparenz bewirkt neben höheren Kosten zudem einen zeitlichen Mehraufwand.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Prozessuale Dimension des Kreditgeschäftes ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit beinhaltet die Prozessuale Dimension des Kreditgeschäftes im Retail Banking. In Zeiten von konkurrierenden Märkten, in denen sich jedes Kreditinstitut mit Kosteneinsparungen auseinandersetzt, bietet Outsourcing von Kredit-Prozessen im Privatkundengeschäft ein mögliches Kosteneinsparungspotenzial, weshalb auch die Auslagerungsmöglichkeiten hier thematisiert werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot
Kreditverkauf: Möglichkeiten, gesetzliche Anfor...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Thematik des Kreditverkaufs ist seit einigen Jahren immer stärker in der Öffentlichkeit vertreten und wurde unter vielen Aspekten und aus vielen Sichtweisen betrachtet. Dieses Buch leistet einen Beitrag die mannigfaltigen Sichtweisen darzulegen und einen Überblick der aktuellen Lage dieses komplexen Themenfeldes in den Bereichen der Möglichkeiten, gesetzlichen Anforderungen und dem neuen Instrument des Kredithandels an einer Börse zu geben. Unter dem Einfluss der Finanzkrise untersucht dieses Buch die Anforderungen und Bedürfnisse nicht nur für Kreditinstitute und Investoren sondern auch für die Bankkunden. Die vorliegende Untersuchung sieht dabei den fairen Ausgleich der beteiligten Parteien als wesentliche Zielgröße. Zu Beginn werden die geläufigsten Instrumente erläutert, die unter dem Begriff Kreditverkauf subsummiert werden, und in ihrer Wirkungsweise dargestellt. Darunter fallen u.a. der Credit Default Swap, True Sale, Asset Backed Securities und die Spaltung nach dem Umwandlungsgesetz. Dies bietet jedem Leser die Möglichkeit, die nachfolgenden Kapitel detailliert zu verfolgen. Unter den gesetzlichen Anforderungen betrachtet dieses Buch als Kernelement vor allem das Bankgeheimnis, speziell mit Blick auf zwei sehr prominente Urteile des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (2004) und des Bundesgerichthofes (2007). Zusammen mit dem Bundesdatenschutzgesetz gibt der Autor eine Zusammenfassung der gegenwärtigen Rechtslage im Bereich der Performing und Non-Performing Loans, unterschieden nach dem privaten und öffentlichen Bankensektor. Auch das im Jahr 2008 verabschiedete Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken wird bezüglich der Auswirkungen auf den Kreditverkauf analysiert und eine erste Bewertung vorgenommen. Einen vielversprechenden Ansatz zur Überbrückung der in der Öffentlichkeit häufig diskutierten negativen Auswirkungen eines Kreditverkaufs bietet das Geschäftsmodell der RMX Risk Management Exchange AG. Dieses sieht den Handel von Krediten über eine öffentliche Börse vor. Dabei werden verschiedene Stufen des Abwicklungsprozesses zu einer Wertschöpfungskette zusammengefasst, die einen Mehrwert für alle beteiligten Gruppen bieten kann. Dieses Buch verbindet klassische Themenelemente mit aktuellen Entwicklungen in der Thematik des Kreditverkaufs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot