Angebote zu "Kunst" (17 Treffer)

Kunst durch Kredit als Buch von Lynn Rother
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Kunst durch Kredit:Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935 Lynn Rother

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Rother, Lynn: Kunst durch Kredit
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst durch KreditDie Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935Buchvon Lynn RotherEAN: 9783110494525Einband: GebundenErscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschSeiten: 490Abbildungen: 83 Schwarz-Weiß- und 15 farbige AbbildungenMa2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Rother, Lynn: Kunst durch Kredit (Buch)
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.11.2017Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Kunst durch KreditTitelzusatz: Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935Autor: Rother, LynnVerlag: Gruyter, Walter de GmbH // De GruyterSprache: DeutschSchl

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als eBook Download von Lynn ...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Kunst durch Kredit:Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935 Lynn Rother

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als eBook Download von Lynn ...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Kunst durch Kredit:Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935 Lynn Rother

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit - Die Berliner Museen und ih...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. August 1935 kaufte das Land Preußen zugunsten der Berliner Museen für die enorme Summe von 7,5 Millionen Reichsmark mehr als 4.000 Kunstwerke von der Dresdner Bank. Dieses in seiner Konstellation und Dimension einmalige Geschäft ist kaum bekannt und wird hier zum ersten Mal aus kunst- und bankhistorischer Sicht erforscht. Bis heute befinden sich zahlreiche Kunstwerke mit der Provenienz »Dresdner Bank« in öffentlichen und privaten Sammlungen; sie zirkulieren wissentlich oder unwissentlich im Kunstmarkt. Dieses Buch ist grundlegend für die historische Aufarbeitung von Kunstwerken im Zusammenhang mit Kreditgeschäften. Die erstmalige Veröffentlichung der Herkunft der Kunstwerke ist Voraussetzung für die Provenienzforschung heutiger Eigentümer. Lynn Rother, Senior Provenance Specialist, The Museum of Modern Art, New York.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als Buch von Lynn Rother
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst durch Kredit ab 49.95 EURO Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit - Die Berliner Museen und ih...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. August 1935 kaufte das Land Preußen zugunsten der Berliner Museen für die enorme Summe von 7,5 Millionen Reichsmark mehr als 4.000 Kunstwerke von der Dresdner Bank. Dieses in seiner Konstellation und Dimension einmalige Geschäft ist kaum bekannt und wird hier zum ersten Mal aus kunst- und bankhistorischer Sicht erforscht. Bis heute befinden sich zahlreiche Kunstwerke mit der Provenienz »Dresdner Bank« in öffentlichen und privaten Sammlungen; sie zirkulieren wissentlich oder unwissentlich im Kunstmarkt. Dieses Buch ist grundlegend für die historische Aufarbeitung von Kunstwerken im Zusammenhang mit Kreditgeschäften. Die erstmalige Veröffentlichung der Herkunft der Kunstwerke ist Voraussetzung für die Provenienzforschung heutiger Eigentümer. Lynn Rother, Senior Provenance Specialist, The Museum of Modern Art, New York.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als eBook von Lynn Rother
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst durch Kredit ab 49.95 EURO Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935

Anbieter: eBook.de
Stand: 08.02.2018
Zum Angebot
All-American Ads of the 90s
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die USA in den 1990ern: Georg Bush senior, Zweiter Golfkrieg, Bill Clinton und Monica Lewinsky, Olympische Sommerspiele in Atlanta, Das Schweigen der Lämmer und Forrest Gump, Twin Peaks und X-Files, Douglas Coupland erfindet zur Freude des Feuilletons eine neue Generation X, Michael Jackson gilt als der ´´King of Pop´´, Kurt Cobain findet ins Nirvana, das Digitalzeitalter ist da, Baywatch reimt sich auf crotch, TWA und Continental Airlines fliegen noch, und billige Kredite bescheren den USA einen gewaltigen Konsumboom. Die Konsumgüterindustrie prosperierte, und die werbetreibende Wirtschaft verkaufte Mrs und Mr Doe und ihrem Nachwuchs benzinfressende Hummer, unschuldige VW Beetle, Luxusartikel von Gucci, Prada und Louis Vuitton und Unmengen Super Soaker, Beanie Babies, Game Boys und PlayStations. In sechs Kapiteln, von Lebensmitteln über Mode und Kino, Unterhaltungselektronik bis zum Auto und zu Urlaubsreisen, entfaltet sich die ganze bunte Werbewelt des ausgehenden 20. Jahrhunderts - gestern noch der letzte Schrei, heute ein verwehendes Echo einer vergangenen Ära.

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.01.2018
Zum Angebot