Angebote zu "Lynn" (12 Treffer)

Rother, Lynn: Kunst durch Kredit
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst durch KreditDie Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935Buchvon Lynn RotherEAN: 9783110494525Einband: GebundenErscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschSeiten: 490Abbildungen: 83 Schwarz-Weiß- und 15 farbige AbbildungenMa2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als Buch von Lynn Rother
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Kunst durch Kredit:Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935 Lynn Rother

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Rother, Lynn: Kunst durch Kredit (Buch)
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.11.2017Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Kunst durch KreditTitelzusatz: Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935Autor: Rother, LynnVerlag: Gruyter, Walter de GmbH // De GruyterSprache: DeutschSchl

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als eBook Download von Lynn ...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Kunst durch Kredit:Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935 Lynn Rother

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als eBook Download von Lynn ...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Kunst durch Kredit:Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935 Lynn Rother

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als Buch von Lynn Rother
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst durch Kredit ab 49.95 EURO Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit als eBook von Lynn Rother
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst durch Kredit ab 49.95 EURO Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit - Die Berliner Museen und ih...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. August 1935 kaufte das Land Preußen zugunsten der Berliner Museen für die enorme Summe von 7,5 Millionen Reichsmark mehr als 4.000 Kunstwerke von der Dresdner Bank. Dieses in seiner Konstellation und Dimension einmalige Geschäft ist kaum bekannt und wird hier zum ersten Mal aus kunst- und bankhistorischer Sicht erforscht. Bis heute befinden sich zahlreiche Kunstwerke mit der Provenienz »Dresdner Bank« in öffentlichen und privaten Sammlungen; sie zirkulieren wissentlich oder unwissentlich im Kunstmarkt. Dieses Buch ist grundlegend für die historische Aufarbeitung von Kunstwerken im Zusammenhang mit Kreditgeschäften. Die erstmalige Veröffentlichung der Herkunft der Kunstwerke ist Voraussetzung für die Provenienzforschung heutiger Eigentümer. Lynn Rother, Senior Provenance Specialist, The Museum of Modern Art, New York.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Kunst durch Kredit - Die Berliner Museen und ih...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. August 1935 kaufte das Land Preußen zugunsten der Berliner Museen für die enorme Summe von 7,5 Millionen Reichsmark mehr als 4.000 Kunstwerke von der Dresdner Bank. Dieses in seiner Konstellation und Dimension einmalige Geschäft ist kaum bekannt und wird hier zum ersten Mal aus kunst- und bankhistorischer Sicht erforscht. Bis heute befinden sich zahlreiche Kunstwerke mit der Provenienz »Dresdner Bank« in öffentlichen und privaten Sammlungen; sie zirkulieren wissentlich oder unwissentlich im Kunstmarkt. Dieses Buch ist grundlegend für die historische Aufarbeitung von Kunstwerken im Zusammenhang mit Kreditgeschäften. Die erstmalige Veröffentlichung der Herkunft der Kunstwerke ist Voraussetzung für die Provenienzforschung heutiger Eigentümer. Lynn Rother, Senior Provenance Specialist, The Museum of Modern Art, New York.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Der Kaufmann von Venedig, 1 DVD
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der in Venedig äußerst angesehene Kaufmann Antonio (Jeremy Irons) leiht sich Geld vom Juden Shylock (Al Pacino), um seinem Freund Bassanio (Joseph Fiennes) das Werben um seine zukünftige Ehefrau Portia (Lynn Collins) finanziell zu ermöglichen. Als seine Geschäfte jedoch schlecht gehen und er die nötige Summe nicht wie geplant aufbringen kann, kennt Shylock kein Pardon. Er fordert ihn auf, die Schulden unverzüglich zu begleichen oder andernfalls wie vereinbart in Form eines Pfundes Fleisch aus Antonios Brust zu bezahlen... Aufwändige Shakespeare-Verfilmung Venedig, Ende des 16. Jahrhunderts. Aus Freundschaft zu dem frisch verliebten, aber hoch verschuldeten Aristokraten Bassanio lässt sich Kaufmann Antonio auf einen ungewöhnlichen Handel mit dem jüdischen Geldverleiher Shylock ein. Für einen Kredit von 3.000 Dukaten bürgt Antonio, der sich baldiger Einnahmen durch ausgelaufene Handelsschiffe sicher ist, mit einem Pfund seines eigenen Fleisches. Mit diesem Geld kann Bassanio jetzt angemessen um die Hand von Portia, der reichen Erbin von Belmont, werben. Die Schönheit und ihr Verehrer lieben sich, doch der Besiegelung des Glücks steht eine Klausel von Portias verstorbenem Vater im Wege. Nur den darf Portia heiraten, der aus drei verschlossenen Schatullen die richtige wählt, die ihr Bild enthält. Wie andere Bewerber aus ganz Europa, ja sogar Afrika, tritt Bassanio an, das Rätsel zu lösen. Während er dem Glück ganz nahe kommt, verliert Antonio auf See sein Vermögen und kann seine Schulden nicht begleichen. Jetzt sieht der verbitterte Shylock seine Stunde gekommen, sich für ein Leben der Demütigungen und Diskriminierungen zu rächen ... William Shakespeares meisterlich tragische Komödie über Freund- und Feindschaft, Liebe und Hass, Rache und Vergebung - von Regisseur Michael Radford an Originalschauplätzen in Venedig aufwändig und mit prachtvollen Bildern umgesetzt! In den Hauptrollen: Oscar-Preisträger Al Pacino und Jeremy Irons, Frauenschwarm Joseph Fiennes und Shooting-Star Lynn Collins als Portia.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot