Angebote zu "Mord" (18 Treffer)

Mord auf Kredit
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beweisen kann Inspektor Bawtry seinem Todfeind nichts. Folglich kann er auch nicht verhindern, daß der in die Stadt zurückkehrt, in der Bawtry als Polizist für Ordnung sorgt. Doch plötzlich geht es um mehr als die Ordnung. Ein mörderisches Karussell beginnt sich zu drehen ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) Douglas Enefer wurde 1910 in Birmingham geboren. Nachdem er einige Jahre für lokale und überregionale Zeitungen gearbeitet hatte, veröffentlichte er, teilweise unter den Pseudonymen John Powers, Paul Denver und Dale Bogard, in den 1960er Jahren zwei Serien von Kriminalromanen, die sich um den Detektiv Dale Shand bzw. den Inspektor Sam Bawtry drehten. Daneben arbeitete er auch als Autor für das Fernsehen. Er starb 1987 in seiner Geburtsstadt Birmingham.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Mord auf Kredit als Taschenbuch von Douglas Enefer
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mord auf Kredit:Fischer Taschenbücher Inspektor Sam Bawtry. 1. unveränderter Nachdruck Douglas Enefer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Mord auf Kredit als eBook Download von Douglas ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Mord auf Kredit:1. Auflage Douglas Enefer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Faule Kredite / Kostas Charitos Bd.7
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Morde an mehreren Bankern lassen die griechische Finanzwelt erzittern. Die Krise trifft inzwischen jeden, auch die, die sich in Sicherheit wähnten und Kommissar Charitos steckt mittendrin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Blut an meinen Händen - Aufzeichnungen eines Mö...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Norman Baumeister, Chef einer kleinen Firma für Gebäudeausrüstungen, gerät unmittelbar vor einem anberaumten Verhandlungstermin mit Finanzdienstleistern in eine schier ausweglose Situation. Er hat seine minderjährige Freundin nach einem Streit im Affekt erschlagen, in seiner eigenen Wohnung. Zwanzig Minuten später wird er vier Herren in dieser Wohnung empfangen, deren Finanzkraft seine Firma vor dem Aus bewahren soll. Getrieben von dem nachhaltigen, unerschütterlichen Bestreben, das Bild des rechtschaffenen Unternehmers von sich zu erhalten und die Fortführung seiner Geschäfte zu ermöglichen, verhandelt er mit den Finanzprofis um Kredite, während im Zimmer nebenan der übel zugerichtete Körper seiner Freundin liegt. Dabei droht ihn sein chronisches Asthma jeden Moment außer Gefecht zu setzen. Zudem zwingt ihn eine Fülle alltäglicher Situationen stets von Neuem dazu, Ausflüchte und Lügen zu erfinden, denn weder das Zimmer nebenan, in dem die Tote liegt, noch das blutige Badezimmer, in dem die Tat geschah, darf jemals jemand anders als er selbst zu Gesicht bekommen. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, dass sein Lügengebäude einstürzen wird. Schließlich tötet er erneut, um Augenzeugen zu vermeiden, und wird schließlich zum gejagten Verbrecher, der auf seiner Flucht weitere Untaten begeht ‒ dies alles an einem einzigen Tag im Oktober, einem Tag, der sein Leben abgrundtief verändern wird. Mike Christiani ist das offene Synonym für Michael Hoppe. Er wurde am 26. 01. 1962 in Wurzen bei Leipzig geboren und erwarb nach dem Abitur und abgeleistetem Grundwehrdienst im Fernstudium ein Diplom als Elektroingenieur, Fachrichtung Technische Kybernetik. Mitte der Neunziger Jahre trat er zum ersten Mal als Autor an die Öffentlichkeit, mit einigen kleinen Kriminalgeschichten, die innerhalb der neu aufgelegten Blaulicht-Krimiserie des Magdeburger Block-Verlages erschienen sind. Er lebt allein in einer Mietwohnung am Rande von Leipzig und beschäftigt sich neben dem Schreiben auch mit der technischen Seite der E-Book-Erstellung sowie daran angrenzenden Fachgebieten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Mord mit Ansage - Die Krimi-Impro Show - Bank
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden geldgierigen Banker Max Giermann und Sascha Korff leiten eine kleine Filiale der Sparbank. Kurz vor Feierabend will Lisa Feller noch einen Kredit für Ihren Fußpflegesalon haben. Allerdings wird das Gespräch durch Bankräuber Kaya Yanar unterbrochen. Als plötzlich Putzfrau Caro Frier kommt, passiert ein Mord. Doch wer ist der Täter? Wigald Boning und Bernhard Hoecker ermitteln.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Mord auf dem Schützenfest & Eis! - Zwei Krimis ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Mord auf dem Schützenfest Hannover feiert das größte Schützenfest der Welt. Das hat Tradition, Power, Stimmung und Prost! Alles jubelt, alles lacht, nur einer kann nicht mehr mitfeiern, denn er liegt nach dem Schützenumzug etwas abseits am Ihme-Ufer und rührt sich nicht mehr. Arne Sonneveld, einer der diesjährigen Bruchmeister, die dem Schützenumzug ihre traditionelle Ausrichtung geben. Jung, ledig, unbescholten. Als Anlageberater hat er sich beruflich mit dem Verkauf von AWD-Fondsanteilen allerdings nicht nur Freunde gemacht. Kommissarin Marike Kalenberger, die mit einer kleinen Auszeit am Steinhuder Meer dem Schützenfestrummel entkommen wollte, muss an den Tatort. Und plötzlich steckt sie mittendrin im Geflecht von Schützenehre, geschäftlichen Mauscheleien, Neid, Eifersucht und alkoholisch bedingten Bewusstseinsstörungen. Kurz darauf wird auch noch Peter Brodinsky ermordet. Er war Mitarbeiter der Bank, die Kaufinteressenten ohne ausreichende finanzielle Mittel mit großzügigen Krediten zu ihren Fondsschnäppchen verhalfen. Und damit gerät Hinnerk Benthe ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Er hat am Mordabend in einem der Festzelte auffällig lange mit Arne Sonneveld zusammengesessen und war in der Bank Vorgesetzter und erklärter Feind von Peter Brodinsky. Als wäre das nicht schon schlimm genug, gerät Hinnerk Benthe auch noch in private Bedrängnis. Ehefrau Melli entdeckt nach Jahren langweiligen Ehelebens ihre extreme erotische Veranlagung und verfällt einem rücksichtslosen Ausbeuter. Die alles verschlingende Katastrophe greift nach Hinnerk Benthe, doch wenn die Not am größten scheint, sind da immer noch die Kollegen und Freunde aus dem Schützenverein ... Band 2: Eis! Eine Schießerei am Steintor. Fast zeitgleich ein Überfall mit Geiselnahme am Raschplatz. Kriminalkommissarin Marike Kalenberger muss mit einem jungen Beamten hin, gerät in die Schusslinie des Geiselnehmers, sie und ihr Kollege werden getroffen. - Nach längerer Dienstunfähigkeit will Kalenberger wieder ihren Dienst aufnehmen, wird erbarmungslos gemobbt, erleidet ein Burn-out-Syndrom und wird arbeitsunfähig. Da verschwindet Pia, die beste Freundin ihrer Tochter. Pia wollte sich nach Hannover absetzen und hat angeblich den Mann ihres Lebens kennen- gelernt, einen polnischen Eishockeyprofi. Toll aussehend, fantastische Wohnung, viel Geld und ein aufsehenerregendes Auto. Der Mann wird brutal ermordet. Kalenberger will keinen neuen Fall und ermittelt nur widerwillig. Doch dabei gerät sie immer tiefer in die Loverboy-Szene. Sie bringt sich und andere in tödliche Gefahr. Emotionale Abhängigkeit zwischen Prostituierten und Zuhältern hat es immer schon gegeben. Frauen werden durch Drogen, Gewalt, auch durch Zuneigung hörig gemacht, damit sie funktionieren. Dass aber junge Männer systematisch nach Schulmädchen suchen, um sie zu Huren heranzuziehen, ist ein bisher unbekanntes Phänomen, das Eltern, Lehrer und Polizei überfordert. DER SPIEGEL 27/2010 Günter von Lonski verbindet den Humor des Ruhrpotts mit der Treffsicherheit des Nordens - im Leben und in seinen Büchern. Geboren in Duisburg, studierte er an der Hochschule der Künste in Berlin und lebt heute bei Hannover. Seit 1981 schreibt Günter von Lonski Romane, Krimis, Jugend- und Kinderbücher, Hörspiele, Theaterstücke, Kurzgeschichten, Glossen, Satiren und Schulbuchbeiträge. 2010 erhielt er den Rolf-Wilhelms-Literaturpreis der Stadt Hameln. So begann die Krimi-Zeit - in sechs Jahren entstanden zahlreiche Krimis mit regionalem Bezug zu Hannover und dem Weserbergland - spannend, unterhaltend und mit einem Schuss Humor. Mehr über Günter von Lonski und seine Aktivitäten erfahren Sie unter www.vonlonski.net

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Easy Money 3: Lass sie bluten
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während er im Gefängnis sitzt, erfährt JW, dass seine Schwester Camilla tatsächlich im Auftrag der serbischen Mafia in Stockholm ermordet wurde. Jorge hat derweil Schwierigkeiten mit seinem Restaurant: Er kann den Kredit nicht zurückzahlen und verliert das Lokal. In Zukunft möchte er seine finanziellen Schwierigkeiten deshalb auf legale Weise lösen, doch er scheitert kläglich. Als JW aus dem Gefängnis kommt, überredet er Jorge zu einem Raubüberfall. Sein erstes Ziel ist es jedoch, Rache an Radovan für den Mord an seiner Schwester zu üben.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Offshore
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mord an einem Beamten wird in null Komma nichts aufgeklärt, doch Kommissar Charitos misstraut der Sache. Wie überhaupt alles um ihn herum zu schön ist, um wahr zu sein. Die Leute genießen das Leben, als hätte es nie eine Krise gegeben. Auch Katerina, die Tochter des Kommissars, will sich eine Wohnung kaufen, jetzt, da Kredite leicht zu haben sind. Das schnelle Geld fordert jedoch seinen Tribut: Der Mord an dem Beamten war erst der Anfang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Offshore - Ein Fall für Kostas Charitos
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mord an einem Beamten wird in null Komma nichts aufgeklärt, doch Kommissar Charitos misstraut der Sache. Wie überhaupt alles um ihn herum zu schön ist, um wahr zu sein. Die Leute genießen das Leben, als hätte es nie eine Krise gegeben. Auch Katerina, die Tochter des Kommissars, will sich eine Wohnung kaufen, jetzt, da Kredite leicht zu haben sind. Das schnelle Geld fordert jedoch seinen Tribut: Der Mord an dem Beamten war erst der Anfang. Petros Markaris, geboren 1937 in Istanbul, ist Verfasser von Theaterstücken und Schöpfer einer Fernsehserie, er war Co-Autor von Theo Angelopoulos und hat deutsche Dramatiker wie Brecht und Goethe ins Griechische übertragen. Mit dem Schreiben von Kriminalromanen begann er erst Mitte der neunziger Jahre und wurde damit international erfolgreich. Er hat zahlreiche europäische Preise gewonnen, darunter den >Pepe-Carvalho-Preis Goethe-Medaille<. Petros Markaris lebt in Athen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot