Angebote zu "Roman" (28 Treffer)

Tod auf Kredit
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Célines Sprache übt eine Faszination aus, der man sich nicht entziehen kann. Der junge Ferdinand erlebt um die Jahrhundertwende ´´fast eine Kindheit´´ in einer stickigen Pariser Passage, wo die kranke Mutter ein kleines Modegeschäft führt. Der Vater ist ein cholerischer Versicherungsangestellter, der seinen Sohn für einen Versager hält. Als Ferdinand keine Arbeit findet, wird er nach England geschickt. Doch auch dort ist ihm kein Glück beschieden. Zurück in Paris scheint alles verloren, bis ein kleines Wunder geschieht. ´´Céline ist ein poetischer Filou.´´ (Verena Auffermann im Focus)

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Der Kredit des Engels als Buch von Alexander Sc...
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kredit des Engels:und der lange Kampf gegen Rechtsbeugung und Vertrauensschaden Alexander Schickendantz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Kredit, Keynes & Krieg als Buch von Aaron Sahr,...
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand

Kredit, Keynes & Krieg:Mittelweg 36, Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Heft 3/2013 Mittelweg 36 / Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung Aaron Sahr, Roman Köster, Martin Schaad, Klaas Voß, Wolfgang Kraushaar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Kredit, Keynes & Krieg als eBook Download von A...
€ 9.49
Angebot
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.49 / in stock)

Kredit, Keynes & Krieg:Mittelweg 36, Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Heft 3/2013 Aaron Sahr, Roman Köster, Martin Schaad, Klaas Voß, Wolfgang Kraushaar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Leg dich nicht mit Mutti an, Hörbuch, Digital, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Annabell, 45, alleinerziehende Teilzeitjournalistin, hat ein Problem: ihr sehr marodes altes Haus. Als sie sich endlich dazu überwindet, bei der Bank um einen Kredit für die dringend nötige Sanierung zu bitten, gerät sie in einen Banküberfall. Im Tumult wird sie angeschossen - zum Glück! Denn als gefeierter Heldin wird ihr prompt der Kredit gewährt. Doch jetzt fängt der Stress erst richtig an. Nicht nur, dass unfähige Handwerker das Haus in Beschlag nehmen und Annabells Hippie-Mutter den Haushalt schmeißen will - plötzlich steht auch noch ihre Schwiegermutter vor der Tür. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dana Geissler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lueb/000924/bk_lueb_000924_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Turio Talmi, Therapeut als Buch von J. Göbel
€ 14.50 *
ggf. zzgl. Versand

Turio Talmi, Therapeut:Kredit und Immobilie J. Göbel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
No place, no home, 4 Audio-CDs
€ 11.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dan weiß nicht, wie ihm geschieht: Eben noch ist er der Sohn einer ganz normalen Familie und im nächsten Moment haben er und seine Eltern kein Dach mehr über dem Kopf. Da sie den Kredit für das Haus nicht mehr abbezahlen kann, wohnt die Familie eine Weile bei Onkel Ron. Doch bald halten sie die familiären Spannungen im Zusammenleben nicht mehr aus. Dans Eltern beschließen, mit ihm nach Dignityville zu ziehen. In der örtlichen Zeltstadt wohnen bereits viele Menschen, deren Einkommen nicht zum Leben reicht. Dan erkennt, dass viele seiner Vorurteile über Obdachlose nicht zutreffen und schließt schnell neue Freundschaften. Doch als es zu zwei Überfällen auf Bewohner der Zeltstadt kommt, begibt er sich auf Spurensuche und macht eine folgenschwere Entdeckung... Paul Kindermann gibt Dan seine junge, ausdrucksstarke Stimme. In weiteren Rollen sind Bernd Stephan und Christian Rudolf zu hören. Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Der Honigtiger
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jemel Karami ist der größte Bankier im Vorderen Orient. Zu den Einlegern seiner Incombank gehören reiche Ölscheichs und Finanzmagnaten der Wall Street. Er ist ein Mann, der Frauen liebt, Firmen gründet, Konten eröffnet, Kredite aufnimmt, Abgeordnete besticht, Killer anheuert, den mißratenen Bruder kastriert, mit Millionen jongliert, in Schulden gerät, das höchste Haus des Nahen Ostens bauen läßt, immer wieder ein Loch durch neue Tricks, andere Mittel stopft, an Einfällen mehr zu bieten hat als jeder Konkurrent - bis zum Gehtnichtmehr. Der Autor meint im Nachwort auf die selbstgestellte Frage, ob dies Buch ein Roman sei: ja und nein. Er sagt, Vorbild sei der Beiruter Bankier Youssef Beidas gewesen, der am 28. November 1967 unter ungeklärten Umständen in der Schweiz starb. Wie dem auch sei: Turbulenter kann es in keinem Spannungsroman kommen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 13, 2018
Zum Angebot
Das bessere Leben
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ulrich Peltzer hat einen großen Zeitroman geschrieben. Was hält unsere undurchschaubare Welt zusammen: Träume, Geldströme, Gott oder der Teufel? Im 20. Jahrhundert diskutierten, lebten und kämpften junge Menschen an amerikanischen Universitäten, in Frankfurt und Moskau für eine gerechte Ordnung, für eine bessere Zukunft. Doch die Utopien sind in Terror umgeschlagen. Wir leben in einer radikal kapitalistischen Welt, unsere Gegenwart scheint undurchschaubar. Was ist aus unseren Utopien, Sehnsüchten und Träumen geworden? Aus ehemaligen Revolutionären sind Manager geworden, Akteure der Wirtschaft. Sie sind involviert in globale Geschäfte zwischen Mailand, Südamerika und China, ihre Deals sind dubios. Haben sie alles verraten? Was heißt es heute in dieser Welt, gut zu leben? Was wäre das bessere Leben? Jochen Brockmann ist erfolgreicher Sales Manager, doch er verstrickt sich in ein abstürzendes System. Die Bank gibt keinen Kredit mehr, Indonesien investiert nicht, es bieten sich die Chinesen an. Sylvester Lee Fleming ist ein skrupelloser Geschäftemacher, Finanz-Investor und Risiko-Berater. Er erscheint, als Retter, Verführer und Versucher. Ist er ein Abgesandter des Teufels oder nur ein Psycho? Er kreuzt Brockmanns Weg. Ist das Zufall oder Plan? Ein philosophischer Roman, ein metaphysischer Thriller über das 21. Jahrhundert und die Gespenster der Vergangenheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Herr der Krähen
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt dieses geistreichen satirischen Romans ist das gigantische Bauvorhaben Marching to Heaven , ein moderner Turmbau zu Babel, das dem despotischen Herrscher der fiktiven Freien Republik Aburiria Weltgeltung verschaffen und ein monumentales Denkmal setzen soll. Der Herrscher ist umgeben von persönlichen Beratern, allen voran den Ministern Machokali und Sikiokuu, die ständig darum bemüht sind, dem gottgleichen Herrscher ihre Ergebenheit zu beweisen und sich eine vorteilhafte Position zu sichern. Das Bauprojekt Marching to Heaven jedoch kann nur mit einem Kredit der Global Bank in New York realisiert werden. Als Titus Tajirika zum ersten Vorsitzenden des Baukomitees für Marching to Heaven ernannt wird, bilden sich vor dessen Büro zwei endlose Warteschlangen eine aus denjenigen, die auch ein Stück vom Kuchen abbekommen wollen (indem sie Umschläge voller Bargeld zurücklassen), und eine, die sich aus den zahllosen Arbeitslosen des Landes speist. Diese Menschenschlangen entwickeln sich bald zu einer landesweiten Epidemie. Während der Herrscher und sein Außenminister Machokali in die USA reisen, um positiv auf die Vertreter der Global Bank einzuwirken, gerät Tajirika ins Blickfeld von Staatsminister Sikiokuu. Die Delegation in New York hingegen sieht sich einer plötzlich auftretenden, rätselhaften Krankheit des Herrschers gegenüber. Hoffnung verspricht allein der unfreiwillig zu Ruhm und Ansehen aufgestiegene Herr der Krähen ein Zauberer, Heiler und Wahrsager... ´´Herr der Krähen´´ ist eine lebendige, ausdrucksstarke Satire über den Prototyp des afrikanischen Despoten, die mit tiefgründigem Humor die Lebensbedingungen in einer zunehmend globalisierten Welt thematisiert. Ngugi wa Thiong o gelingt mit diesem Roman eine umfassende Parabel auf die sozialen, politischen und kulturellen Verhältnisse auf dem afrikanischen Kontinent und dessen Beziehung zum Westen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot