Angebote zu "Sicherheiten" (1.050 Treffer)

Faule Kredite / Kostas Charitos Bd.7
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Morde an mehreren Bankern lassen die griechische Finanzwelt erzittern. Die Krise trifft inzwischen jeden, auch die, die sich in Sicherheit wähnten und Kommissar Charitos steckt mittendrin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Kein Kredit vom Universum! (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen ? sie könnten in Erfüllung gehen! Bestellungen beim Universum, Bleep, The Secret, E2 ? vielen Buch-Hits der letzten Jahre zum Trotz sagt Penny McLean: Das Universum ist keine karitative Abarbeitungsstelle für jedermanns Wunschliste. Was nämlich lange übersehen wurde: Unsere Welt und auch die geistige Welt funktionieren nach dem Gesetz der absoluten Entsprechung. Wir erhalten, was karmisch bereits zu uns gehört ? und »Sonderbestellungen« müssen extra beglichen werden. Das Universum folgt darin seiner eigenen »Preisliste«, die Währung kann Erfüllung, aber auch ein Schicksalsschlag sein. Zum Glück verrät Penny McLean in ihrem neuesten Buch, wie man sich Sonderwünsche erfüllen kann, ohne den kosmischen Gerichtsvollzieher auf den Plan zu rufen ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Sachbearbeiter Kredite (m/w) in Frankfurt
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Orizon GmbH ist Ihr kompetenter Partner, wenn es darum geht, am Arbeitsmarkt Profil zu zeigen. Unsere individuelle Beratung stellt sicher, dass Sie den Job finden, der am besten zu Ihnen passt. Wir gehören zu den Top-10 der deutschen Personaldienstleister und zu den Marktführern für den deutschen Mittelstand. Namhafte Unternehmen beauftragen uns mit der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften aus allen Berufsfeldern.Sachbearbeiter Kredite (m/w) in Frankfurt Ihre Aufgaben:Taggleiches

Anbieter: JobScout24
Stand: 19.09.2017
Zum Angebot
Start-Up-Finanzierung mit Krediten
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmen werden als produktive Systeme bezeichnet. Es werden immaterielle und materielle Güter kombiniert, transformiert, gebraucht und verbraucht, um neue Güter zu produzieren, die dann in den Markt abgesetzt werden. Dieser Leistungsprozess muss erbracht werden, bevor es zu Umsatz und Gewinn kommt. Um Finanzierung leisten zu können, bedarf es ergänzender Finanzierungsmittel durch externe Geldgeber. Für junge Unternehmen bestehen hinsichtlich der Kapitalgeberansprüche große Herausforderungen. Die Etablierung eines jungen Unternehmens bis zur Gewinnerzielung kann mehrere Jahre dauern. Ein überzeugendes Geschäftskonzept ist ausschlaggebend für die Freigabe eines Gründungskredits. Bis das Unternehmen etabliert ist, kann es immer wieder zu Phasen kommen, in denen die Aufnahme weiterer Kredite nötig wird, jedoch noch keine nachhaltigen Einnahmen erzielt werden. In anderen Worten, sollte eine Kreditaufnahme zur Unternehmensgründung auch dann greifen, wenn das Unternehmen noch nicht ausreichend Umsätze erzielt, um sich selbst zu tragen. Um sich dem komplexen Themenfeld der Finanzierung von Neugründungen anzunähern, beschäftigt sich diese Arbeit mit grundlegenden Prinzipien und Theorien.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mein dunkles Geheimnis - Der letzte Kredit
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanja, die Mutter der 18-jährigen Berufsschülerin Mia Hänel, shoppt für ihr Leben gern online. In der kleinen Wohnung der beiden stapeln sich Kartons und Einkäufe. Eines Tages ist Mias Kreditkarte gesperrt, dann wird auch noch der Strom abgestellt. Hat ihre Mutter vielleicht etwas damit zu tun? Mia sieht nur einen Weg, um aus dieser misslichen finanziellen Lage schnell wieder herauszukommen: Sie muss sich Männern als Escort anbieten ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Referent (m/w) Kredit- und Scoringsysteme Baufi...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Orizon GmbH ist Ihr kompetenter Partner, wenn es darum geht, am Arbeitsmarkt Profil zu zeigen. Unsere individuelle Beratung stellt sicher, dass Sie den Job finden, der am besten zu Ihnen passt. Wir gehören zu den Top-10 der deutschen Personaldienstleister und zu den Marktführern für den deutschen Mittelstand. Namhafte Unternehmen beauftragen uns mit der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften aus allen Berufsfeldern. Im Auftrag eines Mandanten suchen wir Sie zum nächstmöglichen Begin

Anbieter: JobScout24
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot
Lenßen und Partner - Tod auf Kredit
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der arbeitslose Dirk Bertel überhäuft seine Frau Lena und seine Tochter Sophia mit wertvollen Geschenken. Seine Frau macht sich große Sorgen, dass er auf die schiefe Bahn geraten ist. Lenßen & Partner ermitteln im direkten Umfeld des Familienvaters. Dort gerät ein dubioser Krediteintreiber, Hagen Moser ins Visier der Ermittler.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Verbriefung von Krediten. Überblick, Chancen un...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Bankwesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von der Historie der Verbriefung eröffnet sich die Fragestellung nach den Gründen der Subprime-Krise und Ihren Auswirkungen in der Gegenwart. Grundlagentheoretische Betrachtungen des Ablaufes sowie Chancen und Risiken der Verbriefung werden in der vorliegenden Arbeit untersucht, um mögliche Konsequenzen und Optimierungen für den Kreditverbriefungsmarkt der Zukunft aufzuzeigen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Geld und Kredit - eine EUR-päische Perspektive
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Veröffentlichung werden Geld und Kredit mithilfe einer bilanziellen Betrachtung erklärt. Die vereinfachten Bilanzen, welche Forderungen und Verbindlichkeiten abbilden, werden für die wichtigsten Akteure erklärt. Wie schöpft eine Zentralbank Geld? Wie vergibt eine Geschäftsbank einen Kredit, und braucht sie dazu vor eine Ersparnis? Wie begibt der Staat eine Staatsanleihe, wo hat er sein Konto und was bedeutet das für die T-Konten der anderen Akteure? Die gewählte Methodologie ermöglicht ein Verständnis der wesentlichen bilanziellen Zusammenhänge einer Volkswirtschaft und bietet dadurch eine alternative Sicht auf die EUR-päischen Themen. So folgt auf die Vorstellung der modernen Geldtheorie ein kurzes makroökonomisches Modell, welches auf den geldtheoretischen Erkenntnissen beruht. Dieses wird in der Folge auf die Eurozone angewandt. Durch die Analyse wird deutlich, dass die Probleme mit der Staatsverschuldung nicht der Auslöser, sondern eine Folge der aktuellen Krise sind. Grundlegendes Problem für den Wirtschaftskreislauf sind die Spätfolgen der Immobilienkrisen in Spanien und Irland. ´´Das Buch von Dirk Ehnts ist eine originelle und stimulierende Einführung in die Geldtheorie und Geldpolitik. Studenten sei sie als wichtige Ergänzung zu herkömmlichen Texten empfohlen.´´ - Ulrich Bindseil, Generaldirektor, General Market Operations, EZB ´´Das aktuell beste Buch zum ´Wesen des Geldes´. Dirk Ehnts Werk gehört nicht nur als Pflichtlektüre in die Hand jeder/s Studierenden aller Studiengänge mit ökonomischen Bezug, sondern sollte auch als wichtigstes Antrittsgeschenk allen Abgeordneten des Bundestags und des Europaparlaments ausgehändigt werden. Dies wäre der beste Schutz vor unsinnigen finanzpolitischen Entscheidungen und damit ein wirtschaftlicher kaum zu überschätzender Gewinn für unsere Gesellschaft.´´ - Günter Grzega, Vorstandsvorsitzender a. D. bei Sparda-Bank München eG, Mitglied des Senats der Wirtschaft Deutschland ´´Dirk Ehnts ist einer der wenigen Volkswirte im deutschsprachigen Raum, der nicht mit den klassischen Gleichgewichtsmodellen, sondern anhand eines empirisch-bilanziellen Ansatzes die zentralen Zusammenhänge in einer modernen Geldwirtschaft darstellt. Die Lektüre ist für jeden Praktiker in der Finanzindustrie, der sich für die größeren Zusammenhänge interessiert, unerlässlich.´´ - Alex. Hofmann, Geschäftsführer bei Jefferies & Company in Frankfurt a. M. ´´Es gibt nur ganz wenige Ökonomen, die, wie Dirk Ehnts, aus einer konsequent gesamtwirtschaftlichen Analyse heraus Europas Geldsystem analysieren und praktikable Lösungen anbieten.´´ - Heiner Flassbeck, ehemals Chefökonom der UNCTAD, Herausgeber Makroskop ´´Dirk Ehnts erklärt didaktisch sehr gut aufbereitet die Funktionsweise eines modernen Geld- und Kreditsystems und zeigt die entscheidenden Ursachen ebenso wie geeignete Lösungsansätze zur Überwindung der Eurokrise auf.´´ - Harald Hagemann, Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Hohenheim

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Versprechen des Geldes - Eine Praxistheorie...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Missverständnis über den Charakter des Geldes führt zu den Schwierigkeiten der Sozialwissenschaften, die Transformationen des Kapitalismus der Gegenwart und vor allem die exponentielle Vermehrung der globalen Geldmengen in den letzten vierzig Jahren theoretisch aufzuarbeiten. Hartnäckig hält sich die Lehrmeinung, Geld sei eine besonders wertvolle Tauschware, nicht viel anders als ein Haus oder ein Automobil. Tatsächlich aber ist Geld keine Ware, sondern ein Kredit - ein Zahlungsversprechen. Eine Theorie des Geldes muss sich deswegen empirisch mit den strukturellen Bedingungen der Kreditvergabe privater Banken auseinandersetzen. Die vorliegende Studie korrigiert den geläufigen Irrtum, private Banken würden Spareinlagen ihrer Kunden oder von der Zentralbank bereitgestellte Reserven lediglich verteilen. Tatsächlich schaffen Banken durch Kreditvergabe Guthaben, mit anderen Worten: Sie kreieren neues Geld aus dem Nichts. Das bedeutet, sie sind nicht von knappen Ressourcen und damit letztendlich auch im engeren Sinne nicht von ökonomischen Bedingungen abhängig. Alles Geld ist heute Kredit und muss deswegen als paraökonomische Struktur im Kapitalismus der Gegenwart verstanden werden. Diese paraökonomische Verfassung des Kreditsystems fordert, die distributionslogische Perspektive zugunsten eines beziehungstheoretischen Blicks aufzugeben. Kredite sind Zahlungsversprechen, Beziehungen also, denen sowohl Gelingen als auch Scheitern inhärent sind. Zahlungsversprechen sind deswegen auf Vertrauen angewiesen, nicht als persönliche Haltung verstanden, sondern als Interdependenzen innerhalb sozialer Arrangements. Aaron Sahr beleuchtet die Funktionsweise der Kreditpraxis als Verschränkung von Vertrauensbekundungen und Misstrauensmanifestationen und reflektiert dabei den Siegeszug von Derivaten ebenso wie die Bedeutung von Schattenbankstrukturen, die Rolle der Ratingagenturen und algorithmisierter Risikokalkulation sowie den Rückzug administrativer Regularien. Aaron Sahr, Dr. rer. pol., ist Philosoph und Soziologe; Wissenschaftler am Hamburger Institut für Sozialforschung. Seine Forschungsschwerpunkte sind: ökonomische und soziologische Geldtheorien, das Banken - und Kreditsystem, Praxistheorien, internationale Buchhaltungsstandards und die Strukturen und Theorien des Finanzkapitalismus.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot