Angebote zu "Sturm" (4 Treffer)

Max Sturm
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Sturm, wie seine beiden besten Freunde ein Enddreißiger, ist Autor und hat eine ausgeprägte Schwäche für ältere Frauen. Seine Zielgruppe ist die Anfang bis Ende-Fünfzigjährige mit Gewichtsproblemen. Da ist er eigen und lässt nicht mit sich verhandeln. Mickey hat, wie sein Spitzname bereits zu vermitteln versucht, ein nicht weniger ausgefallenes Hobby. Für ein gut erhaltenes Sammlerstück eines Mickey Mouse-Comics würde er seine Mutter verkaufen. Nebenbei ist er noch arbeitsloser Schauspieler und freut sich einfach, dass das Leben ein Pony-Hof ist. Tom wiederum, dem Dritten im Bunde, fehlt einfach der Humus, auf dem so eine Haltung emporwachsen könnte. Der ist Musiker und eher der ernste Typ. Allerdings auch erfolglos und arbeitet deshalb für einen Begleit-Service. Soll heißen, er schläft für Geld mit wohlhabenden, meist älteren Damen. Im Gegensatz zu Max gefällt ihm das aber gar nicht. Da kommt ihm gerade recht, dass eines von Max früheren Abenteuern den Löffel abgegeben und den Dreien ein kleines Hotel vermacht hat. Die Freude währt aber nur kurz, denn das Ding ist ein brachliegender Scheißhaufen, der entweder saniert oder plattgemacht werden muss. Jetzt brauchen sie also richtig Kohle und wie sie da rankommen sollen, weiß keiner. Bis Mia, Toms Schwester, mit einem verwegenen Plan auftaucht. Die arbeitet nämlich in einer Bank, genau genommen als Assistentin der Kredit-Abteilungsleiterin. Welche Ende Fünfzig und ziemlich rund ist. Genau die Richtige also für ein Schäferstündchen mit Max. Und wenn der es ihr so richtig besorgt hat, müsste die Dame doch verhandlungsbereit sein, findet Mia. Max findet das aber nicht, denn bis dahin las sich die Liste seiner Dates zwar wie das Who is Who der Herbstzeitlosen, aber bei dem, was er über die Frau weiß, lehnt sogar er dankend ab. Dass die Chancen für ein paar verhinderte, erfolglose Künstler an einen Haufen Geld zu kommen, eher vage sind, erfahren seine Freunde schnell und bald ist ihnen klar, dass nur Max den Karren aus dem Dreck ziehen kann, und so tun sie alles um den Mann zu motivieren, nicht wissend, auf welche Reise sie ihren Freund da schicken ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Digital Penis Pump
49,95 €
Angebot
49,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(49,90 € / pro PCS)

Der XLsucker ist der Ferrari unter den luftbetriebenen Penispumpen. Die Pumpe erzeugt einen leichten, angenehmen Unterdruck, der das Blut in den Penis strömen lässt und so eine Erektion hervorruft, die länger und vor allem härter ist, als Du es gewohnt bist.Die Anwendung ist genau so einfach wie effektiv: Trage etwas Gleitgel auf den Zylinder und den Rand der Manschette auf, um einen abdichtenden Effekt zu erzielen. Führe dann einfach Deinen Penis (wirklich NUR denn Penis - nicht auch noch die Hoden!) bis zum Anschlag in den Zylinder ein und achte darauf, dass die Manschette am unteren Ende lückenlos auf der Haut aufliegt. Bei stärkerer Behaarung im Intimbereich kann es sein, dass der Vakuum-Effekt nicht wirkt, da keine gleichmäßige Auflage möglich ist. Eine Rasur schafft da schnell Abhilfe und sieht obendrein noch schick aus! Wenn alles sitzt, beginne mit dem Pumpen mithilfe der Pumpe am Ende des Schlauchs - aber nicht zu schnell, taste Dich lieber langsam an die optimale Saugstärke heran. Du kannst den Druck an der digitalen PSI-Anzeige überprüfen, so kannst Du Dir Deinen optimalen Druck merken und vbeim nächsten Mal schnell wiederfinden.Pumpe nur so weit, dass es noch angenehm ist - es soll schließlich Spaß machen und nicht wehtun. Auch von einer Anwendungsdauer länger als 15 Minuten ist abzuraten, da auch dies schmerzhaft werden kann. Ist Dir der Druck zu stark und auch zum Ablassen des Drucks nach der erfolgreichen Anwendung drückst Du einfach den dafür vorgesehen Knopf und ziehst Deinen Penis aus dem Zylinder heraus.

Anbieter: Amorelie - Gesamt...
Stand: 29.11.2017
Zum Angebot
Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie - Ärgerlich,...
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit März 2016 muss sich jeder, der etwas mit Immobilienfinanzierungen zu tun hat, mit einem Thema beschäftigen, das wie ein Sturm über das deutsche Kreditgeschäft hereinbrach: die Wohnimmobilienkreditrichtlinie, auch WoKri genannt. Fünf Jahre zuvor schon geboren, hatte die WoKri einen schweren Start - so richtig anfassen wollte sie keiner. Jetzt führt kein Weg mehr an ihr vorbei. Dieses Buch stellt Ihnen kompakt, praxisnah und mit einem Augenzwinkern die neuen gesetzlichen Regelungen und ihren (Un)Sinn vor, und gibt Ihnen eine Vielzahl von Tipps, Tricks und Erfahrungen für Ihre Kundenberatungen an die Hand. Ein informatives und humorvolles Handbuch für alle Vermittler, Kunden und Kreditprüfer sowie für alle Endverbraucher, die sich darüber wundern, warum es heute schwerer ist, einen Kredit zu bekommen als eine Audienz beim Papst zu ergattern. Daniela Landgraf ist Dozentin, Vortragsrednerin und Trainerin für die Wohnimmobilienkreditrichtlinie und andere Finanz- und Erfolgsthemen. Sie tritt auf Fachtagungen und Kongressen in ganz Deutschland auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
G.F. Barner 45 - Western - Gefährliche Grenze
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen. Gestern ist Frank Talbot noch geritten. Heute ist er in der Bodega El Conquestador. Und jetzt trinkt er. »Frank«, sagt Miranda Gomez mit ihrer kehligen Mischlingsstimme. »Frankie, nicht mehr trinken. Frankie...« Er ist groß und breit, er ist ein richtiger Mann. Und Miranda ist das, was ein Mann seine Freundin nennt. Frank stellt die Flasche hin und nimmt das gefüllte Glas hoch. »Hallo, Miranda«, sagt er lässig, und jener glasige Schimmer liegt bereits über den Augen, der die Menge Whisky bestätigt, die aus der Flasche fehlt. »Du siehst gut aus, zu gut. Warum bist du noch hier, wenn du so gut aussiehst? Und was willst du von mir? Ich tauge nichts, ich bin kein Mann, ich bin ein Waschlappen!« »Du wirst nie ein Waschlappen sein, Frank«, erwidert sie mit ihrer dunklen Stimme. »Du trinkst jetzt und willst es wieder vergessen. Und wenn du aufwachst, dann bist du nicht klüger als zuvor. Frank, du solltest aufhören. Frank...« »Ich will nicht aufhören«, murmelt Frank. Die Bodega ist leer bis auf den alten Webbster in der Ecke und Miranda. Frank hat hier Kredit, er bezahlt immer, das ist das einzige, was man ganz genau weiß. Sonst weiß man nie, was er gerade machen wird. G. F. Barner ist legendär wie kaum ein anderer. Seine Vita zeichnet einen imposanten Erfolgsweg, wie er nur selten beschritten wurde. Als Western-Autor wurde er eine Institution. G. F. Barner wurde quasi als Naturtalent entdeckt und dann als Schriftsteller berühmt. Sein überragendes Werk beläuft sich auf 764 im Martin Kelter Verlag erschienene Titel. Seine Leser schwärmen von Romanen wie Torlans letzter Ritt, Sturm über Montana und ganz besonders Revolver-Jane. Der Western war für ihn ein Lebenselixier, und doch besitzt er auch in anderen Genres bemerkenswerte Popularität. So unterschiedliche Romanreihen wie U. S. Marines und Dominique, beide von ihm allein geschrieben, beweisen die Vielseitigkeit dieses großen, ungewöhnlichen Schriftstellers.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot