Angebote zu "Theorie" (13 Treffer)

Theorie des Geldes - Geld als Kredit als eBook ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Theorie des Geldes - Geld als Kredit: Jan-Ulrich Rothacher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Theorie des Geldes - Geld als Kredit als Buch v...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Theorie des Geldes - Geld als Kredit:1. Auflage. Jan-Ulrich Rothacher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Geld und Kredit in einer Ökonomie mit festen Pr...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,95 € / in stock)

Geld und Kredit in einer Ökonomie mit festen Preisen:Ein mikroökonomischer Beitrag zur keynesianischen Unterbeschäftigungs- theorie Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 5: Volks- und Betriebswirtschaft / Series 5: Economics and Management / Série 5: Sciences économiques Juergen Eichberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung als Bu...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,90 € / in stock)

Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung:Eine Untersuchung über Unternehmergewinn, Kapital, Kredit, Zins und den Konjunkturzyklus. 9. Auflage, unveränd. Nachdruck d. 4. Auflage 1934. Joseph A. Schumpeter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.05.2018
Zum Angebot
Finanzmanagement als Buch von Joachim Süchting
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Finanzmanagement:Theorie und Politik der Unternehmensfinanzierung Schriftenreihe des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft. Softcover reprint of the original 6th ed. 1995 Joachim Süchting

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Angriff der Algorithmen (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Algorithmen nehmen Einfluss auf unser Leben: Von ihnen hängt es ab, ob man etwa einen Kredit für sein Haus erhält und wie viel man für die Krankenversicherung bezahlt. Cathy O´Neil, ehemalige Hedgefonds-Managerin und heute Big-Data-Whistleblowerin, erklärt, wie Algorithmen in der Theorie objektive Entscheidungen ermöglichen, im wirklichen Leben aber mächtigen Interessen folgen. Algorithmen nehmen Einfluss auf die Politik, gefährden freie Wahlen und manipulieren über soziale Netzwerke sogar die Demokratie. Cathy O´Neils dringlicher Appell zeigt, wie sie Diskriminierung und Ungleichheit verstärken und so zu Waffen werden, die das Fundament unserer Gesellschaft erschüttern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.05.2018
Zum Angebot
Angriff der Algorithmen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Algorithmen nehmen Einfluss auf unser Leben: Von ihnen hängt es ab, ob man etwa einen Kredit für sein Haus erhält und wie viel man für die Krankenversicherung bezahlt. Cathy O´Neil, ehemalige Hedgefonds-Managerin und heute Big-Data-Whistleblowerin, erklärt, wie Algorithmen in der Theorie objektive Entscheidungen ermöglichen, im wirklichen Leben aber mächtigen Interessen folgen. Algorithmen nehmen Einfluss auf die Politik, gefährden freie Wahlen und manipulieren über soziale Netzwerke sogar die Demokratie. Cathy O´Neils dringlicher Appell zeigt, wie sie Diskriminierung und Ungleichheit verstärken und so zu Waffen werden, die das Fundament unserer Gesellschaft erschüttern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Wege aus der Banken- und Börsenkrise
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach einem beispiellosen Aufschwung, vor allem an den Börsen in den Jahren bis 2000, hat sich eine bis auf den heutigen Tag andauernde Krise in der Wirtschaft allgemein und speziell in der Finanzindustrie ausgebreitet. Selbst bei einer sich bereits schwach abzeichnenden Erholung sind nachhaltige Reformen im Bereich des Geld-, Kredit- und Kapitalmarktes unumgänglich. Diesem Anliegen widmen sich die Autoren aus verschiedener Perspektive (Bank- und Börsenpraktiker, Fondsmanager, Bankprofessoren, Journalisten) und wenden dabei neuere Management- und Analysemethoden an. Ihre Beiträge enthalten keine langatmigen Theorien, sondern sind praxis- und anwendungsbezogen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot
Wertorientierte Banksteuerung II - Risikomanage...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bankgeschäfte sind untrennbar mit dem Eingehen von Risiken verbunden. Aufgabe der wertorientierten Banksteuerung ist daher die entsprechende Messung und Steuerung der relevanten Risiken. Neben den traditionell fokussierten Liquiditäts-, Kredit- sowie Marktpreisrisiken ist zuletzt das operationelle Risiko zum Gegenstand des planmäßigen Risikomanagements von Kreditinstituten geworden. Gleichzeitig nehmen die Komplexität sowie die Verkettung dieser Risikoarten im Zeitablauf zu, wie insbesondere die Krisenprozesse auf den Finanzmärkten seit 2007 eindrucksvoll belegen. Infolgedessen wurden und werden Mess- und Steuerungskonzepte kontinuierlich weiterentwickelt - sowohl bankintern als auch durch bankexterne Aufsichtsinstitutionen. Zum gemeinsamen methodischen Nenner sind hierbei wertorientierte Ansätze und insbesondere Value-at-Risk-Konzepte geworden, die vor dem Hintergrund der Krisenprozesse aber auch kritisch hinterfragt werden. Dieses Buch entwickelt zunächst Grundlagen des Risikomanagements von Banken auf Basis sowohl der Theorie als auch der Praxis der Finanzmärkte. Ausgehend hiervon werden zentrale Mess- und Steuerungskonzepte für Liquiditäts-, Kredit-, Länder-, Zinsänderungs-, Wechselkurs- sowie operationelle Risiken im Rahmen der wertorientierten Banksteuerung erläutert und gewürdigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Karl Marx´ unvollendetes Projekt
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bekannterweise konnte Marx sein Hauptwerk nicht selbst zu Ende bringen. Auch wenn sein langjähriger Freund und Weggefährte Friedrich Engels den zweiten und dritten Band noch zusammenstellen konnte, ist ´´Das Kapital´´ sozusagen ein unvollendetes Projekt. Gleichwohl kann auf die Ausarbeitungen von Marx für die Analyse der Dynamik des heutigen Kapitalismus zurückgegriffen werden, wenn die Analysen über das Geld, den Kredit und andere ´´verrückte Formen´´, zu denen sich das Kapital schon zu Marx´ Zeiten entwickelt hatte, genauer untersucht werden. Auf Basis der Marxschen Theorie lassen sich auch die Erscheinungsformen des globalisierten digitalen Kapitalismus erklären: der technische Fortschritt und die Ausweitung von Wissenschaft in der Produktion, neue Märkte und Industrie 4.0, technologische Arbeitslosigkeit und der Wandel zur Dienstleistungsgesellschaft sowie neue Formen der Konkurrenz und der Entwertung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.06.2018
Zum Angebot