Stöbern Sie durch unsere Angebote (356 Treffer)

Per Kredit in die Armut. Über die Nachteile von...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Dauerhafter Frieden könne nur erreicht werden, wenn große Bevölkerungsgruppen Wege finden, um aus der Armut auszubrechen. Mikrokredite seien ein Mittel dazu. So begründete das Friedensnobelpreiskomitee im Herbst 2006 die Vergabe des Friedensnobelpreises an Muhammad Yunus und die von ihm gegründete Grameen-Bank. Jene Bank, die sich auf die Vergabe von Mikrokrediten an arme Menschen spezialisiert hat. Für Yunus und die Grameen-Bank war die Verleihung in Oslo der internationale Durchbruch, diesem folgten nicht nur zahlreiche weitere Preisverleihungen, auch namhafte Investoren kündigten ihre Mithilfe an. Mikrofinanzierung sollte fortan die Lösung bei der Bekämpfung von Armut in Ländern der Dritten Welt sein.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Giftmülldeponien für faule Kredite - Bad Banks ...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch in diesem Monat will der Gesetzgeber die Einrichtung von Abwicklungsbanken auf den Weg bringen. Die sogenannten Bad Banks sollen den Banken ihre faulen Kredite abnehmen und ihnen so wieder eine stärkere Kreditvergabe ermöglichen. Die Diskussion um die Ausgestaltung der Bad Banks fokussiert sich derzeit auf nur noch zwei Modelle. Favorit ist die Gründung von bankeigenen Zweckgesellschaften, eine Alternative ist die Anstalt in der Anstalt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Online-Kreditplattformen - Wie gut funktioniert...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Online-Kreditplattformen, bei denen sich Privatleute über das Internet Geld leihen, erobern sich mittlerweile auch in Deutschland ihren Platz im Markt für die Kreditvergabe. Obwohl die Idee faszinierend ist, die Banken zu umgehen, und deren Marge zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer aufzuteilen, gibt es in der Praxis dennoch Probleme. Das Kreditrisiko kann weder von den Plattformbetreibern noch von den Kredit gebenden Privatpersonen zutreffend eingeschätzt werden, so dass die tatsächliche Rendite unter hohem Risiko steht. Obwohl der wirtschaftliche Erfolg dieses Geschäftsmodells noch nicht nachgewiesen ist, gehen einige Anbieter schon zum nächsten Schritt über, und bieten Kredite für kleine Unternehmen an.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kredit- und Mezzanine-Finanzierung. Möglichkeit...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, International School of Management, Standort Dortmund , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kreditfinanzierung basiert grundsätzlich auf der Aufnahme von Krediten und somit auf einen Bereich der Fremdfinanzierung. In Deutschland ist sie insbesondere bei der Wachstumsfinanzierung weit verbreitet. Jungen Unternehmen fällt es trotzdem schwer Fremdkapital von Kreditinstituten zu erhalten. Dies resultiert meistens aus einer zu geringen Eigenkapitalausstattung und eines erheblichen Risikos des Vorhabens. Demzufolge gewähren Banken, gerade in der Frühphase der Unternehmensentwicklung, Kredite nur gegen Sicherheiten wie Bürgschaften. Die öffentliche Hand erkannte dieses Problem und initiierte Förderprogramme. Im ersten Teil dieser Arbeit werden daher Bank- und Förderdarlehen näher erläutert. In einem zweiten Schritt wird der Mezzanine-Finanzierung besondere Beachtung geschenkt. Mezzanine-Kapital ist zwischen Eigen- und Fremdkapital angesiedelt und kann als Darlehen oder auch als stille Beteiligung vergeben werden. Es zeichnet sich durch einen hohen Grad an Flexibilität aus und kommt für Gründer in Frage, die hohe Wachstumsziele anstreben, dafür langfristig Kapital benötigen und dennoch ihre Eigenkapitalstruktur nicht verwässern wollen. Banken präferieren Unternehmen mit einem Finanzbedarf von mehreren Millionen Euro, die primär bei Management-Buy-Outs oder bei der Bridge-Phase benötigt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Immobilienfinanzierung - Kosten - Kredite - För...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr Weg zum Geld Für die meisten Menschen ist der Kauf eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung die größte Investition ihres Lebens. Dabei gilt es Risiken und Stolperfallen so gut es geht zu vermeiden. Der Ratgeber ”Immobilienfinanzierung“ bietet einen Leitfaden für eine realistische Kalkulation der Kosten, die Wahl des passenden Kredits und die rechtliche Abwicklung. Er beleuchtet die steuerliche Seite des Immobilienkaufs ebenso wie die juristischen Aspekte gemeinsamen Besitzes und zeigt, welche Förderungen die einzelnen Bundesländer anbieten. Mag. Ulla Grünbacher ist Redakteurin bei der Tageszeitung Kurier, zuständig für die Berichterstattung im Bereich Immobilien und Wohnen und Autorin der wöchentlich erscheinenden Kolumne Realitäten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Kredite in der Risikogesellschaft - Immobilien(...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der jüngsten Vergangenheit hat sich eine komplizierte und vor allem widersprüchliche Rechtsprechung zu Krediten für - in der Tagespresse allgemein als Schrottimmobilien bezeichnete - Anlageobjekte herausgebildet. Das Epizentrum des (Rechts)Streits bilden der Bundesgerichtshof mit seinem für Gesellschaftsrecht zuständigen II. Zivilsenat und dem für Bankrecht zuständigen XI. Zivilsenat - und der Europäische Gerichtshof. Die gesetzlichen Regeln zum Verbraucherkredit, zum Widerruf von Haustürgeschäften und die Rechtsfigur des verbundenen Geschäfts haben bislang keine Rechtssicherheit gewährleisten können. Die Gesetzesauslegung ist nach wie vor sowohl in der juristischen Dogmatik als auch in der Rechtsprechung höchst umstritten. Es handelt sich um einen außergewöhnlich kompromißlos geführten Streit der Richter und Rechtslehrer, und es geht um wirtschaftlich wohl noch nie dagewesene Dimensionen: Hunderttausende betroffene Anleger, Schäden in zweistelliger Milliardenhöhe. Die vorliegende Abhandlung gibt eine juristische Analyse dieses Problemkomplexes und diskutiert Grenzen und Möglichkeiten des Zivilrechts in einem liberalen Staatswesen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Immobilienfinanzierung - Kosten - Kredite - För...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr Weg zum Geld Für die meisten Menschen ist der Kauf eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung die größte Investition ihres Lebens. Dabei gilt es Risiken und Stolperfallen so gut es geht zu vermeiden. Der Ratgeber ”Immobilienfinanzierung“ bietet einen Leitfaden für eine realistische Kalkulation der Kosten, die Wahl des passenden Kredits und die rechtliche Abwicklung. Er beleuchtet die steuerliche Seite des Immobilienkaufs ebenso wie die juristischen Aspekte gemeinsamen Besitzes und zeigt, welche Förderungen die einzelnen Bundesländer anbieten. Mag. Ulla Grünbacher ist Redakteurin bei der Tageszeitung Kurier, zuständig für die Berichterstattung im Bereich Immobilien und Wohnen und Autorin der wöchentlich erscheinenden Kolumne Realitäten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Fit for money - Über den Umgang mit Konten, Anl...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Neuerscheinung, die einen faktenreichen Querschnitt aus den bisherigen Broschüren Fit for money, Bezahlen heute und Kredite, wie geht das? darstellt, ist ein Geldkompass, der die wichtigsten Fragen rund ums Geld beantwortet und Planungshilfen für den Alltag aufzeigt. Im Vordergrund stehen der eigenverantwortliche Umgang mit Geld und erste Schritte zur Geldanlage. Desweiteren erklärt der Autor die Varianten des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Neben den Erläuterungen zu Überweisungen und Lastschriften führt ein Wegweiser durch die bunte Welt der Zahlungskarten. Möglichkeiten der Kreditaufnahme werden genauso aufgezeigt wie Wege aus der typischen Schuldenfalle. Damit leistet das Werk einen wichtigen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit Geld.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
24 originale Businesspläne - Kredite und Zuschü...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Businesspläne (anonymisiert) sind das Ergebnis professioneller Unternehmensberatung aus jüngster Zeit. Sie haben auch insbesondere den Zweck Finanzierungen mit Krediten aus öffentlichen Förderprogrammen zu erzielen. Dazu wurden diese Businesspläne mit Anträgen bei Sparkassen und Banken sowie der KfW (Kreditanstalt für Wideraufbau) vorgelegt und als richtig erstellt akzeptiert. Die Unternehmensberatung Rudolph, Hamburg, berät erfolgreich seit 1980 Existenzgründer und KMU (kleine und mittlere Unternehmen) aus den verschiedenen Branchen in ganz Deutschland. Dazu wurden und werden regelmäßig Beratungskostenzuschüsse beim Bundesamt für Wirtschaft beantragt und nach Überprüfung der Businesspläne bewilligt. Die Businesspläne sind leicht verständlich geschrieben und gegliedert, sie entsprechen den Anforderungen der KfW, und können als Vorlagen zur Übertragung auf andere Vorhaben dienen. Zum Inhalt haben die Businesspläne sowohl die verschiedenen Existenzgründungen (auch Franchise), als ebenso Beratungen für Selbständige (Einzelunternehmer), sowie Gesellschaften (GmbH und KG etc.), sie stellen das Vorhaben dar (wer-was-wie-wo) mit Kapitalbedarfsermittlung, Finanzierungsplan und Ertragsvorschau. Das Buch ist eine Fundgrube für jeden, der Kreditfinanzierungen mit Hausbankdarlehen oder öffentlichen Förderprogrammen anstrebt. Denn nur mit einem guten Businessplan bestehen dafür auch sehr gute Aussichten. Hier sind die bestmöglichen Anleitungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mittelstandsfinanzierung - Alternative Formen d...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwar bleibt der Bankkredit in der Mittelstandsfinanzierung die erste Wahl, dennoch spielen alternative Wege der Finanzierung eine immer größere Rolle. Neben den Folgen der Finanzkrise resultiert dies auch aus daraus, dass die aktuelle Wettbewerbssituation verstärkt Investitionen in Wachstum und Innovation erfordert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot