Stöbern Sie durch unsere Angebote (10 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Geld und Kredit - eine EUR-päische Perspektive
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Veröffentlichung werden Geld und Kredit mithilfe einer bilanziellen Betrachtung erklärt. Die vereinfachten Bilanzen, welche Forderungen und Verbindlichkeiten abbilden, werden für die wichtigsten Akteure erklärt. Wie schöpft eine Zentralbank Geld? Wie vergibt eine Geschäftsbank einen Kredit, und braucht sie dazu vor eine Ersparnis? Wie begibt der Staat eine Staatsanleihe, wo hat er sein Konto und was bedeutet das für die T-Konten der anderen Akteure? Die gewählte Methodologie ermöglicht ein Verständnis der wesentlichen bilanziellen Zusammenhänge einer Volkswirtschaft und bietet dadurch eine alternative Sicht auf die EUR-päischen Themen. So folgt auf die Vorstellung der modernen Geldtheorie ein kurzes makroökonomisches Modell, welches auf den geldtheoretischen Erkenntnissen beruht. Dieses wird in der Folge auf die Eurozone angewandt. Durch die Analyse wird deutlich, dass die Probleme mit der Staatsverschuldung nicht der Auslöser, sondern eine Folge der aktuellen Krise sind. Grundlegendes Problem für den Wirtschaftskreislauf sind die Spätfolgen der Immobilienkrisen in Spanien und Irland. ´´Das Buch von Dirk Ehnts ist eine originelle und stimulierende Einführung in die Geldtheorie und Geldpolitik. Studenten sei sie als wichtige Ergänzung zu herkömmlichen Texten empfohlen.´´ - Ulrich Bindseil, Generaldirektor, General Market Operations, EZB ´´Das aktuell beste Buch zum ´Wesen des Geldes´. Dirk Ehnts Werk gehört nicht nur als Pflichtlektüre in die Hand jeder/s Studierenden aller Studiengänge mit ökonomischen Bezug, sondern sollte auch als wichtigstes Antrittsgeschenk allen Abgeordneten des Bundestags und des Europaparlaments ausgehändigt werden. Dies wäre der beste Schutz vor unsinnigen finanzpolitischen Entscheidungen und damit ein wirtschaftlicher kaum zu überschätzender Gewinn für unsere Gesellschaft.´´ - Günter Grzega, Vorstandsvorsitzender a. D. bei Sparda-Bank München eG, Mitglied des Senats der Wirtschaft Deutschland ´´Dirk Ehnts ist einer der wenigen Volkswirte im deutschsprachigen Raum, der nicht mit den klassischen Gleichgewichtsmodellen, sondern anhand eines empirisch-bilanziellen Ansatzes die zentralen Zusammenhänge in einer modernen Geldwirtschaft darstellt. Die Lektüre ist für jeden Praktiker in der Finanzindustrie, der sich für die größeren Zusammenhänge interessiert, unerlässlich.´´ - Alex. Hofmann, Geschäftsführer bei Jefferies & Company in Frankfurt a. M. ´´Es gibt nur ganz wenige Ökonomen, die, wie Dirk Ehnts, aus einer konsequent gesamtwirtschaftlichen Analyse heraus Europas Geldsystem analysieren und praktikable Lösungen anbieten.´´ - Heiner Flassbeck, ehemals Chefökonom der UNCTAD, Herausgeber Makroskop ´´Dirk Ehnts erklärt didaktisch sehr gut aufbereitet die Funktionsweise eines modernen Geld- und Kreditsystems und zeigt die entscheidenden Ursachen ebenso wie geeignete Lösungsansätze zur Überwindung der Eurokrise auf.´´ - Harald Hagemann, Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Hohenheim

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.08.2017
Zum Angebot
Wirtschaftslehre des Kreditwesens. Aufgabensamm...
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgabensammlung zum Lehrbuch ´´Wirtschaftslehre des Kreditwesens´´ mit zahlreichen fallorientierten Aufgaben zum Buch, jedoch auch separat einsetzbar behandelte Themen: Grundstrukturen und rechtliche Rahmenbedingungen des Kreditwesens; Konten für Kunden, Nationaler Zahlungsverkehr; Geld- und Vermögensanlagen; Kredite für Kunden; Auslandsgeschäfte der Kreditinstitute; Risikobegrenzung und Liquiditätssicherung der Kreditinstitute in der Neuauflage um Aufgaben erweitert und grundlegend aktualisiert

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Leg dich nicht mit Mutti an (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Annabell, demnächst 45, alleinerziehende Teilzeitjournalistin, hat nicht nur chaotische Kinder, sondern auch ein Problem: ihr sehr marodes, aber geliebtes altes Haus. Als sie sich endlich dazu überwindet, bei der Bank um einen Kredit für die dringend nötige Sanierung zu bitten, gerät sie mitten in einen Banküberfall. Im Tumult wird sie angeschossen - zum Glück! Denn als gefeierter Heldin wird ihr prompt der Kredit gewährt. Doch jetzt fängt der Stress erst richtig an. Nicht nur, dass unfähige Handwerker das Haus in Beschlag nehmen und Annabells Hippie-Mutter den Haushalt schmeißen will - plötzlich steht auch noch ihre Schwiegermutter vor der Tür, deren Führungsstil mit ´generalstabsmäßig´ noch nett umschrieben ist ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot
All-American Ads of the 90s
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Stichworte wie Game Boy, Playstation, Spice Girls, Nicktoons, Beverly Hills, 90210 oder Tamagotchi bei Ihnen verstärkten Speichelfluss auslösen, dann ist das ein Fall von akuter 1990er-Nostalgie und dieser Band wie für Sie geschaffen: 680 Seiten voller Werbung aus einer Ära, in der sich Baywatch auf ´´crotch´´ reimte, billige Kredite den USA einen Konsumboom bescherten und Bill Clinton Monica Lewinsky hormonell zugetan war - Mode, Autos, Kino, Spirituosen, Unterhaltungselektronik und vieles mehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
Die Osmanen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den aktuellen Geschehnissen am Bosporus rückt der Vorgängerstaat der Türkei, das Osmanische Reich, in den Blickpunkt. Albert Stähli beschreibt im dritten Band seiner orientalischen Trilogie die verhängnisvolle Geschichte der osmanischen Sultane und ihrer Völker. Kämpferisch und aggressiv geboten die Sultane zeitweilig über ein Weltreich. Doch finanzwirtschaftlich schwach auf der Brust, schrammten sie nur dank Krediten aus dem Ausland an drohenden Staatspleiten vorbei. Spannend und anschaulich beschreibt der Autor ihre Kampfkraft und die Organisationsgabe - aber auch die fatalen Schwächen, die das Haus Osman Ende 1922 zur Geschichte erklären.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Angriff der Algorithmen (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Algorithmen nehmen Einfluss auf unser Leben: Von ihnen hängt es ab, ob man etwa einen Kredit für sein Haus erhält und wie viel man für die Krankenversicherung bezahlt. Cathy O´Neil, ehemalige Hedgefonds-Managerin und heute Big-Data-Whistleblowerin, erklärt, wie Algorithmen in der Theorie objektive Entscheidungen ermöglichen, im wirklichen Leben aber mächtigen Interessen folgen. Algorithmen nehmen Einfluss auf die Politik, gefährden freie Wahlen und manipulieren über soziale Netzwerke sogar die Demokratie. Cathy O´Neils dringlicher Appell zeigt, wie sie Diskriminierung und Ungleichheit verstärken und so zu Waffen werden, die das Fundament unserer Gesellschaft erschüttern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
WISO Mein Geld 2018
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was kann WISO Mein Geld? Komfort und Schutz beim Online-Banking WISO Mein Geld sichert Ihre elektronischen Bankgeschäfte durch Nutzung der sicheren Übertragungsprotokolle FinTS (ab Version 3.0), HBCI (ab Version 2.01 mit PIN und TAN oder mit Chipkarte) für ein Jahr ab. Übersicht über alle Konten und Anlagen Mit WISO Mein Geld verwalten Sie Girokonten, Bausparkonten, Festgeldkonten, Kreditkartenkonten, Wertpapier- und Versicherungsdepots, Sparkonten, Kredit- und Hypothekenkonten, Punktekonten (z.B. Happy Digits oder Payback), Bargeldbestände u.v.m. WISO Mein Geld zeigt alles übersichtlich auf der Startseite an. Ordnung mit System Mit WISO Mein Geld archivieren Sie Ihre Kontoauszüge unbegrenzt und können zu allen Buchungen weitere Informationen hinterlegen: Von einer einfachen Zuordnung zu einer Kategorie, über die steuerliche Vorsortierung bis hin zur Verknüpfung mit Dokumenten. So ordnen Sie beispielsweise der jährlichen Abbuchung der Lebensversicherung den eingescanten Vertrag zu - fertig!

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.08.2017
Zum Angebot
Wirtschaftspolitische Rekationen auf die Finanz...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 2.2, Europäische Fernhochschule Hamburg (Marketing MBA), Veranstaltung: Volkwirtschaftslehre VWL, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit untersucht und dokumentiert die Entstehung der globalen Finanzmarktkrise im Jahr 2008. Dabei konzentriert sich die Analyse hauptsächlich auf die Geschehnisse der Bundesrepublik Deutschland sowie Griechenland. Es werden Maßnahmen Deutschlands gegen die Eurokrise aufgezeigt und dessen Wirkungsweise beurteilt. Zusätzlich werden die aktuellsten Entwicklungen der wichtigsten Indikatoren von Griechenland und Deutschland zur Bekämpfung der Krise verglichen und begutachtet. Diese Analyse beurteilt außerdem die generellen Handlungsweisen in der Finanz- beziehungsweise Eurokrise und gibt an, welche alternativen Mittel zur Krisenbewältigung hätten verwendet werden können Die Folgen, die aus der Niedrigzinspolitik resultierten, waren fatal: Dadurch, dass die Häuserpreise stetig stiegen und der Immobilienmarkt als sicher eingestuft wurde, wuchs die Gier und Verlockung der amerikanischen Bankinstitute, Hypotheken auch an Personen mit niedriger Kreditwürdigkeit zu verleihen. Denn Ziel einer Bank ? sowie jedes Unternehmens ? ist es, seinen Gewinn zu steigern sowie eine hohe Rendite zu erzielen. Sowohl eine hohe Eigenkapitalausstattung als auch erstklassige, hochsichere Wertpapiere sind zwar eine risikoarme Gewinnquelle, jedoch versprechen ?höherverzinsliche, aber auch riskantere Kredite? eine wesentlich höhere Rendite. Also wurden sogenannte Subprime-Kredite an den problematischen Kunden zu hohen Zinssätzen verliehen, der ?(?) in der Vergangenheit zahlungsunfähig war, bei ihm eine Zwangsversteigerung dokumentiert wurde oder er mit Kreditraten in Verzug geraten ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot
Jakob Fugger (1459 - 1525)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kaufherr Jakob Fugger war ein früher ´´Global Player´´. Aus einem Augsburger Familienunternehmen schuf er einen weltumspannenden ´´Konzern´´ mit Niederlassungen in Venedig und Nürnberg, Rom und Innsbruck, Antwerpen und Lissabon, in Ungarn in der Slowakei und zuletzt in Spanien ... Mit Textilproduktion und Handel, Bankgeschäften, Bergbau und Metallverarbeitung brachte er das Unternehmen an die Spitze. Jakob Fugger war an frühen Handelsfahrten nach Indien und zu den Molukken beteiligt. Er war der Bankier der Päpste in Rom und finanzierte mit seinen Krediten den Aufstieg der Habsburger zur Weltmacht. Jakob Fugger förderte Albrecht Dürer und brachte mit seinen Bauten die Renaissance nach Deutschland. Und er stiftete die Augsburger Fuggerei, die heute älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. 100 Fotografien begleiten durch das Leben Jakob Fuggers, genannt ´´der Reiche´´. Dieser Bildband enthält einen Beitrag des Historikers und Autors Dr. Peter Geffcken. Er fand im Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien Dokumente, die eine Korrektur der bisher geläufigen Vita Jakob Fuggers notwendig machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2017
Zum Angebot
Marx´ 2. Band des »Kapital« lesen
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die von Karl Marx begründete Politische Ökonomie ist nach wie vor der Schlüssel zum Verständnis des kapitalistischen Wirtschaftssystems. Über ´´Das Kapital´´ von Karl Marx schreibt und lehrt David Harvey seit mehr als 40 Jahren. Seine legendären Video kurse machen Marx´ Hauptwerk auch im 21. Jahrhundert einem breiteren Publikum zugänglich. Basierend auf seinen Vorträgen und methodisch an seine erfolgreiche Einführung in den ersten Band des ´´Kapital´´ anschließend begleitet Harvey die LeserInnen nunmehr durch den zweiten Band. Sein Ziel ist es, auch Erstlesern einen vertieften Einstieg in dieses faszinierende, lange Zeit jedoch eher vernachlässigte Werk zu ermöglichen. Während im ersten Band der Fokus auf dem Produktionsprozess des Kapitals liegt, geht es hier vor allem um die Realisierung des Mehrwerts durch den Kauf und Verkauf von Waren (´´Zirkulationssphäre´´). In seiner Darstellung greift Harvey zudem auf Themen von Band 3 voraus, wie Kredit und Finanzwesen, um die Finanz- und Wirtschaftskrise nach 2008 zu erklären. Seine These: Erst die Lektüre von ´´Kapital´´, Band 2, ermöglicht ein umfassendes Verständnis des weit stärker rezipierten ersten Bands.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot