Angebote zu "Armen" (11 Treffer)

Microfinance Kredite für die Armen, 1 DVD
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Microfinance Kredite für die Armen, 1 DVD:Schweiz NZZ Format

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Schicksale - und plötzlich ist alles anders - A...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit Geld ist alles leichter - das denkt Anne, als sie plötzlich 850.000 Euro von ihrer Großtante erbt! Endlich kann sie ihrer Tochter was bieten! Doch auf einmal schnorrt sie die ganze Nachbarschaft an, ihr Ex-Mann gesteht reumütig seine Liebe und sogar ihr langjähriger Freund Bernd bittet um einen Kredit. Aber wem kann Anne vertrauen und wem nicht?

Anbieter: Maxdome
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Nachts unterwegs
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Lastwagenfahrer Paul Fabrini und sein Bruder Joe wollen sich mit einem auf Kredit gekauften Truck selbständig machen. Bei einem Unfall durch Minutenschlaf verliert Paul seinen Arm. Joe arbeitet für Ed Carlsen, dessen Frau Lana ihm nachstellt. Sie tötet Ed und lässt es als Unfall aussehen. Als sie erfährt, dass Joe seine Freundin Cassie heiraten will, lenkt sie den Mordverdacht auf Joe. Die Sache klärt sich vor Gericht auf, wo Lanas Verhalten auf ihre Unzurechnungsfähigkeit schließen lässt. Joe fängt neu an, Paul wird sein Geschäftsführer.

Anbieter: Maxdome
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Der Besuch der alten Dame
€ 8.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Eine ganzes Städtchen lebt plötzlich auf Pump. Kein Wunder, hat die inzwischen schwerreiche Claire Zachanassian ihrem heruntergewirtschafteten Heimatort Güllen doch eine Milliarde in Aussicht gestellt. Und die Güllener beginnen auf Kredit zu konsumieren - als wärs ein Stück von heute. Leider hat die Sache einen ziemlichen Haken: denn Claire will Gerechtigkeit. Gleich einer antiken Rachegöttin fordert sie das Leben ihres ehemaligen Liebhabers Alfred Ill, der sie einst ins Unglück stieß. Im Namen der Menschlichkeit wird das Angebot Geld oder Leben einhellig abgelehnt. Man bleibt lieber arm denn blutbefleckt. Fragt sich nur wie lange?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 22, 2019
Zum Angebot
Der Besuch der alten Dame
€ 8.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Eine ganzes Städtchen lebt plötzlich auf Pump. Kein Wunder, hat die inzwischen schwerreiche Claire Zachanassian ihrem heruntergewirtschafteten Heimatort Güllen doch eine Milliarde in Aussicht gestellt. Und die Güllener beginnen auf Kredit zu konsumieren - als wärs ein Stück von heute. Leider hat die Sache einen ziemlichen Haken: denn Claire will Gerechtigkeit. Gleich einer antiken Rachegöttin fordert sie das Leben ihres ehemaligen Liebhabers Alfred Ill, der sie einst ins Unglück stieß. Im Namen der Menschlichkeit wird das Angebot Geld oder Leben einhellig abgelehnt. Man bleibt lieber arm denn blutbefleckt. Fragt sich nur wie lange?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 9, 2019
Zum Angebot
Die neuen Märchen von Scheherezade (DVD)
€ 6.99 *
zzgl. € 8.99 Versand

Und wieder einmal erzählt die kluge Scheherezade ihrem gelangweilten Gebieter eine kurzweilige Geschichte über einen Helden, der vielleicht sogar in der Stadt lebt. Diesmal ist es die Geschichte vom armen Schuhmacher Maruf, der mit einem gott- und schamlosen Weib namens Fatima verheiratet war. Diese verachtete ihren Mann, weil er es bisher nicht zu Reichtum gebracht hatte und sie nicht so verwöhnen konnte, wie sie sich das wünschte. Also suchte sie sich einen einflussreichen Liebhaber mit Geld und sorgte mit Hilfe einer bösartigen Intrige dafür, dass der ungeliebte Gatte mit Stockschlägen aus der Stadt geprügelt wird. Den heimatlosen Maruf verschlägt es nun ins Reich eines Dshinn, der Mitleid mit ihm hat und ihn weithin übers Meer in ein fernes Land bringt, wo er endlich von der garstigen Fatima verschont bleiben soll. Doch hier spielen sich seltsame und für Maruf nicht weniger gefährliche Dinge ab: So muss der Basar am Markttag menschenleer bleiben, damit Prinzessin Esmagül mit ihren Sklavinnen so wie jeden Freitag ungestört durch die Stadt ziehen kann. Keines Mannes anmaßendes Auge darf das zarte Antlitz der Prinzessin erblicken, da sie Männer hasst und deshalb auch bisher jeden Freier ablehnte. Jedoch verstößt ausgerechnet Maruf aus Unwissenheit gegen dieses Gebot und muss nun die Strafe der Köpfung fürchten. Doch der Prinzessin gefällt der stattliche, edelmütige Bursche, und so bricht sie erstmals selbst das strenge Gesetz und verschont ihn. Weil Maruf auch das Leben des Kaufmanns Ali retten kann, dankt dieser es ihm, indem er Maruf helfen will, selbst ein reicher Kaufmann zu werden. Anfänglich erhält Maruf reichlich Kredit von den Kaufleuten. Doch so hilfsbereit, wie er ist, verschenkt Maruf unbesorgt all das geborgte Geld an die Armen der Stadt. Schon innerhalb eines Monats wächst seine Schuld auf 60000 Dinar an, wovon seine nichts ahnenden Wohltäter, auch Ali, alles andere als begeistert sind. Noch einmal muss ihm die Prinzessin aus der Patsche helfenDarsteller:Tamara Jandijewa, Ulugbek Musaffarow

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Mar 6, 2019
Zum Angebot
Dead Aid (eBook, ePUB)
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Afrika ist ein armer Kontinent. Ein Kontinent voller Hunger, blutiger Konflikte, gescheiterter Staaten, voller Korruption und Elend. Um zu helfen, adoptieren Prominente afrikanische Halbwaisen und flanieren durch Flüchtlingslager, laden die Gutmenschen unter den Popstars zu Benefiz-Konzerten, und westliche Staaten haben in den letzten 50 Jahren eine Billion Dollar an afrikanische Regierungen gezahlt. Aber trotz Jahrzehnten von billigen Darlehen, nicht rückzahlbaren Krediten, Schuldenerlassen, bilateraler und multilateraler Hilfe steht Afrika schlimmer da als je zuvor. Mit Dead Aid hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente dar. Entwicklungshilfe, im Sinne von Geld-Transfers zwischen Regierungen, macht abhängig. Sie zementiert die bestehenden Gegebenheiten, fördert Korruption und finanziert sogar Kriege. Sie zerstört jeden Anreiz, gut zu wirtschaften und die Volkswirtschaft anzukurbeln. Entwicklungshilfe zu beziehen ist einfacher, als ein Land zu sanieren. Im Gegensatz zu Bono und Bob Geldoff weiß Moyo, wovon sie spricht. Die in Sambia geborene und aufgewachsene Harvard-Ökonomin arbeitete jahrelang für die Weltbank. In Dead Aid erklärt sie nicht nur, was die negativen Folgen von Entwicklungshilfe sind und warum China für Afrika eine Lösung und nicht Teil des Problems ist; sie entwirft zudem einen Weg, wie sich Afrika aus eigener Kraft und selbstbestimmt entwickeln kann. In den USA und Großbritannien löste Dead Aid eine hitzige Debatte aus. Es stand mehrere Wochen auf der New York Times Bestsellerliste und wurde vom Sunday Herald zum Buch des Jahres gewählt. Das Time Magazine wählte Dambisa Moyo 2009 zu einer der 100 wichtigsten Persönlichkeiten der Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Analyse der Kooperation in regionalen Netzwerke...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Universität Bremen (Institut für Institutionelle Ökonomik und Innovationsökonomik (IINO)), Veranstaltung: Spezielle Wirtschaftspolitik: Regionale und Sektorale Wirtschaftsstrukturen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Mangel an Arbeit und das Fehlen von sozialen Netzwerken in Entwicklungsländern führte zu einem Bedarf nach einer neuen Form von Finanzinstituten. Ihre Aufgabe besteht in der Vergabe kleinerer Kredite an einkommensschwache Unternehmer und Existenzgründer. Das heutige Vorbild einer Mikrofinanzinstitution folgt dem sogenannten Grameen Ansatz des Friedensnobelpreisträgers Muhammed Yunus. Die Theorie der Mikrofinanzwirtschaft ist in diesem Sinne einer der wenigen Ansätze mit dem Ziel der Armutsbekämpfung unter Berücksichtigung der Stärke der Armen anstatt ihrer Defizite. Sein Konzept spiegelt das Bedürfnis nach einfachen und kosteneffizienten Methoden wieder, ärmere Teile der Bevölkerung für einen gemeinsamen Mehrwert der Gesellschaft in bestehende Wirtschaftsstrukturen zu integrieren. Während traditionelle Entwicklungsprogramme oftmals ohne ein anhaltendes Ziel der Wohlstandssicherung arbeiten, besitzt der moderne Ansatz der Mikrofinanzwirtschaft die Aufgabe durch wirtschaftlichen Erfolg die Menschen von der Abhängigkeit nach privaten bzw. öffentlichen Zuwendungen zu befreien. Die regionalen Netzwerke des Mikrofinanzsektors sind in diesem Zusammenhang ein Resultat der Interaktionsmuster zwischen den einzelnen Akteuren des Mikrofinanzmarkts. Der Konflikt innerhalb der Mikrofinanzwirtschaft ergibt sich nun aus der richtigen Gestaltung dieser Netzwerke für ein möglichst erfolgreiches, nachhaltiges Finanzmanagement. Während traditionelle Mikrofinanzinstitute durch Spenden finanziert werden und ihre Aufgabe in der reinen Armutsbekämpfung sehen, gibt es unabhängige Mikrofinanzinstitute deren Ziel in der E

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Nine-to-five muss nicht sein!
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die große Finanzlüge, finanzielle Freiheit für Gering- und Normalverdiener sei eine Utopie, wird in diesem Buch meisterlich enttarnt!´´ 40 bis 50 Jahre arbeiten, um am Ende auf eine immer mickriger werdende Rente zu hoffen. Das ist in unserem Kulturkreis der herrschende Leitgedanke. Wir begeben uns dafür in ein Hamsterrad, das sich im Laufe der Zeit immer weiter beschleunigt. Ein halbes Leben lang tauschen wir 5 Tage Arbeit gegen 2 Tage Freiheit. Es fehlt schlicht und einfach an der alles entscheidenden Geldbildung. Nicht wissend, werden wir in die Zwänge des Hamsterrads gesogen. Und je mehr wir uns darin abstrampeln, umso weniger Zeit und Geld scheint für uns dabei herumzukommen. Dabei gibt es erprobte Strategien, die uns genau davor bewahren können. Das Zauberwort heißt passives Einkommen. Es ist der einzig realistische Weg, ein finanziell unabhängiges und von Geldsorgen freies Leben führen zu können. Obwohl das schon lange kein Geheimnis mehr ist, nutzt doch nur 1% der Bevölkerung diese Einkommensmethode! Kaum jemand weiß, dass es bereits mit geringem Aufwand möglich ist, sich ein Einkommen aufzubauen, das für sich selbst arbeitet, um damit über kurz oder lang dem Hamsterrad eines klassischen ´´nine-to-five Jobs´´ Goodbye zu sagen! Ob passives Einkommen im Onlinebereich, mit genialen Investitionen oder als Vermieter - hier findest Du erprobte Strategien, die Du unmittelbar umsetzen kannst! Du lernst in diesem Buch unter anderem: Wie die beiden finanziellen Grundgesetze funktionieren. Warum Millionäre reich sind und wie sie es bleiben. Warum Du (noch) Geld gegen Lebenszeit tauschst. Was passives Einkommen (nicht) ist und warum Du es nutzen solltest. Welche Outsourcing Tools und Plattformen Dir zur Verfügung stehen. Wie die ultimative Reichtumsformel funktioniert. Welche Variablen Du unbedingt beachten musst. Warum Du ärmer wirst, wenn Du nicht investierst. Wie viel Du sparen solltest, um finanziell frei zu werden. Wie eine adäquate Kontenstruktur auszusehen hat. Wie Du das Dilemma zwischen Risiko und Rendite löst. Die besten Investments, für passive Einkommensströme. Wie Tagesgeld, Festgeld, Aktien Dividendenaktien, ETFs, Anleihen, Crowdinvesting und P2P-Kredite funktionieren und Du sie noch heute zu einer passiven Einkommensquelle machen kannst. Realistische Strategien, wie Du online, mit Investitionen und durch Vermietung passives Einkommen generierst! Die 8 größten Fehler, die Du unbedingt vermeiden musst! Für wen dieses Buch nichts ist? Personen, die lieber auf den ´´Lottogott´´ schimpfen, als aktiv für ihren Vermögensaufbau zu sorgen. Personen, die gerne in finanzieller Abhängigkeit leben. Personen, die sich voll und ganz auf die gesetzliche Rente verlassen wollen. Welche Boni Dich im Buch erwarten? Ein zusätzliches PDF mit 41 erprobten Strategien passives Einkommen zu generieren. Auf über 200 Seiten findest Du eine Reihe kostenloser Tools, die Dir den Aufbau Deines passiven Einkommens weiter vereinfachen. Die Kontaktdaten des Autors für Rückfragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Nine to five muss nicht sein!
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die große Finanzlüge, finanzielle Freiheit für Gering- und Normalverdiener sei eine Utopie, wird in diesem Buch meisterlich enttarnt!´´ 40 bis 50 Jahre arbeiten, um am Ende auf eine immer mickriger werdende Rente zu hoffen. Das ist in unserem Kulturkreis der herrschende Leitgedanke. Wir begeben uns dafür in ein Hamsterrad, das sich im Laufe der Zeit immer weiter beschleunigt. Ein halbes Leben lang tauschen wir 5 Tage Arbeit gegen 2 Tage Freiheit. Es fehlt schlicht und einfach an der alles entscheidenden Geldbildung. Nicht wissend, werden wir in die Zwänge des Hamsterrads gesogen. Und je mehr wir uns darin abstrampeln, umso weniger Zeit und Geld scheint für uns dabei herumzukommen. Dabei gibt es erprobte Strategien, die uns genau davor bewahren können. Das Zauberwort heißt passives Einkommen. Es ist der einzig realistische Weg, ein finanziell unabhängiges und von Geldsorgen freies Leben führen zu können. Obwohl das schon lange kein Geheimnis mehr ist, nutzt doch nur 1% der Bevölkerung diese Einkommensmethode! Kaum jemand weiß, dass es bereits mit geringem Aufwand möglich ist, sich ein Einkommen aufzubauen, das für sich selbst arbeitet, um damit über kurz oder lang dem Hamsterrad eines klassischen ´´nine-to-five Jobs´´ Goodbye zu sagen! Ob passives Einkommen im Onlinebereich, mit genialen Investitionen oder als Vermieter - hier findest Du erprobte Strategien, die Du unmittelbar umsetzen kannst! Du lernst in diesem Buch unter anderem: Wie die beiden finanziellen Grundgesetze funktionieren. Warum Millionäre reich sind und wie sie es bleiben. Warum Du (noch) Geld gegen Lebenszeit tauschst. Was passives Einkommen (nicht) ist und warum Du es nutzen solltest. Welche Outsourcing Tools und Plattformen Dir zur Verfügung stehen. Wie die ultimative Reichtumsformel funktioniert. Welche Variablen Du unbedingt beachten musst. Warum Du ärmer wirst, wenn Du nicht investierst. Wie viel Du sparen solltest, um finanziell frei zu werden. Wie eine adäquate Kontenstruktur auszusehen hat. Wie Du das Dilemma zwischen Risiko und Rendite löst. Die besten Investments, für passive Einkommensströme. Wie Tagesgeld, Festgeld, Aktien Dividendenaktien, ETFs, Anleihen, Crowdinvesting und P2P-Kredite funktionieren und Du sie noch heute zu einer passiven Einkommensquelle machen kannst. Realistische Strategien, wie Du online, mit Investitionen und durch Vermietung passives Einkommen generierst! Die 8 größten Fehler, die Du unbedingt vermeiden musst! Für wen dieses Buch nichts ist? Personen, die lieber auf den ´´Lottogott´´ schimpfen, als aktiv für ihren Vermögensaufbau zu sorgen. Personen, die gerne in finanzieller Abhängigkeit leben. Personen, die sich voll und ganz auf die gesetzliche Rente verlassen wollen. Welche Boni Dich im Buch erwarten? Ein zusätzliches PDF mit 41 erprobten Strategien passives Einkommen zu generieren. Auf über 200 Seiten findest Du eine Reihe kostenloser Tools, die Dir den Aufbau Deines passiven Einkommens weiter vereinfachen. Die Kontaktdaten des Autors für Rückfragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot