Angebote zu "Georg" (7 Treffer)

Modell Zauberflöte: Der Kredit des Möglichen al...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Modell Zauberflöte: Der Kredit des Möglichen:Kulturgeschichtliche Spiegelungen erfundener Wahrheiten Echo - Literatur im interdisziplinären Dialog. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
George Gina & Lucy Dirty Little Secrets Melting...
49,90 €
Rabatt
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

George Gina & Lucy Kredit- / Visitenkartenetui mit SternenDaten Kredit- / Visitenkartenetui:Maße: Breite ca. 10,5 cm, Höhe ca. 6,5 cm, Tiefe ca. 2 cmGewicht: ca. 99 gFarbe: Copper Star (Braun)Material: 60% Polyurethan, 40% PolyesterLieferumf

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
George Gina & Lucy Dirty Little Secrets Melting...
49,90 €
Rabatt
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

George Gina & Lucy Kredit- / Visitenkartenetui mit SternenDaten Kredit- / Visitenkartenetui:Maße: Breite ca. 10,5 cm, Höhe ca. 6,5 cm, Tiefe ca. 2 cmGewicht: ca. 99 gFarbe: Copper Star (Braun)Material: 60% Polyurethan, 40% PolyesterLieferumf

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Das Geheimnis meines Vaters -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt kann sich Jule nur noch auf Kai verlassen. Thorsten ist süchtig nach der Wirkung des Magischen Wassers und will es tatsächlich vermarkten! Als er den Duft einem großen Einkäufer präsentiert, bedient Jule sich einer List: Georg lenkt Thorsten und die Besucher ab, während Jule das Magische Wasser und das Rezept entwendet. Mit Entsetzen sieht Thorsten, wie sie beides vernichtet. Gleichzeitig warnt Jule ihre Mutter vor dem Kreditangebot Weckerts. Weckert kann innerhalb von 48 Stunden die Rückzahlung des Kredits ohne Angaben von Gründen fordern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
All-American Ads of the 90s
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die USA in den 1990ern: Georg Bush senior, Zweiter Golfkrieg, Bill Clinton und Monica Lewinsky, Olympische Sommerspiele in Atlanta, Das Schweigen der Lämmer und Forrest Gump, Twin Peaks und X-Files, Douglas Coupland erfindet zur Freude des Feuilletons eine neue Generation X, Michael Jackson gilt als der ´´King of Pop´´, Kurt Cobain findet ins Nirvana, das Digitalzeitalter ist da, Baywatch reimt sich auf crotch, TWA und Continental Airlines fliegen noch, und billige Kredite bescheren den USA einen gewaltigen Konsumboom. Die Konsumgüterindustrie prosperierte, und die werbetreibende Wirtschaft verkaufte Mrs und Mr Doe und ihrem Nachwuchs benzinfressende Hummer, unschuldige VW Beetle, Luxusartikel von Gucci, Prada und Louis Vuitton und Unmengen Super Soaker, Beanie Babies, Game Boys und PlayStations. In sechs Kapiteln, von Lebensmitteln über Mode und Kino, Unterhaltungselektronik bis zum Auto und zu Urlaubsreisen, entfaltet sich die ganze bunte Werbewelt des ausgehenden 20. Jahrhunderts - gestern noch der letzte Schrei, heute ein verwehendes Echo einer vergangenen Ära.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
´´Das können wir hier nicht leisten´´. Wie Grun...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei erfahrene Pädagogen beschreiben das Leben und Lernen in ihrer Klasse, die freien Arbeitsphasen, das Entdecken der Kinder, die gemeinsamen Waldgänge. Es geht um den ´´sozialen Kredit´´, den jedes Kind hat. Hier liest man von ernsthaft in ihre Arbeit versunkenen Kindern, die Vertrauen gefunden haben. Wie dies gelingen kann und welche Aussonderungsmechanismen Schulen zu überwinden haben, wird ausführlich dargestellt. Das Buch bietet Hilfen und ist eine Kraftquelle, Unterricht zu verändern. Es ist eine Fundgrube für alle Pädagogen und ermutigt, leichthändig den eigenen Unterricht für das Leben zu öffnen. Faszinierende Fotos von Donata Wenders lenken den Blick auf die Würde der Kinder und Erwachsenen. Die Autoren haben Interviews geführt mit den bekannten Integrationspädagogen Georg Feuser (Zürich), Hans Wocken (Hamburg), Tony Booth (Cambridge), Inses Boban (Halle), Vicky Branco (Toronto) und Simone Seitz (Bremen). Sie geben Lehrkräften neue Perspektiven, ihren eigenen Unterricht zu betrachten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Jesolo
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder sind kein Thema für Andrea. Sie hat einen Job, der okay ist. Sie führt seit vielen Jahren eine Beziehung mit Georg, die okay ist. Jedes Jahr verbringen sie einen netten Urlaub in Jesolo. Was die Zukunft betrifft, will Andrea sich nicht festlegen, aber Georg will ein Fundament für ein gemeinsames Leben. Aus dem Dilemma scheint es keinen Ausweg zu geben. Als sie aus dem gemeinsamen Urlaub zurückkommen, ändert sich alles - Andrea ist schwanger. Hin- und hergerissen entscheidet sie sich für das Kind - und geht damit einen Kompromiss nach dem anderen ein: Sie nimmt einen Kredit auf, obwohl sie nie einen Kredit aufnehmen wollte; sie zieht ins Haus ihrer Schwiegereltern, obwohl sie nie mit ihnen unter einem Dach leben wollte. Von allen Seiten prasseln Ratschläge auf Andrea nieder, und sie wird in eine Mutterrolle gedrängt, mit der sie sich nicht identifizieren kann. Ein bewegender Roman über zehn Monate im Leben einer jungen Frau, der nicht nur Beziehung, Schwangerschaft und Familie in ihrer ganzen Ambivalenz zeigt, sondern auch, wie schwierig es ist, wie unmöglich fast, sich angesichts gesellschaftlicher Rollenzuschreibungen als Individuum zu behaupten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot