Angebote zu "Hans" (27 Treffer)

Geld, Kredit und Banken - Hans Schmid
€ 3.69 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Risikoadjustierte Bepreisung von Krediten. Cred...
€ 39.99
Angebot
€ 26.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 39.99 / in stock)

Risikoadjustierte Bepreisung von Krediten. Credit Value at Risk: Hans Schätzle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Risikoadjustierte Bepreisung von Krediten: Risk...
€ 39.99
Angebot
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 39.99 / in stock)

Risikoadjustierte Bepreisung von Krediten: Risk adjusted Pricing - Credit Value at Risk: Hans Schätzle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Risikoadjustierte Bepreisung von Krediten: Risk...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Risikoadjustierte Bepreisung von Krediten: Risk adjusted Pricing - Credit Value at Risk:Diplomarbeit Hans Schätzle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Die Bewertung und Übertragung von Sparkassenzwe...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung und Übertragung von Sparkassenzweigstellen:Schriftenreihe des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft. Auflage 1973 Hans Wiechers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Pension Schöller - Schauspiel des Hans-Otto-The...
€ 13.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Schwank von Wilhelm Jacoby und Carl Lauffs Bearbeitung von Jürgen Wölffer Bei einem Ausflug in die Weltstadt Berlin jagt Philipp Klapproth Sensationen nach, um sie seinen Stammtischkumpels in der brandenburgischen Provinz präsentieren zu können. Und er sucht Inspiration für den Plan, zu Hause in Kyritz an der Knatter eine Kureinrichtung für Nervenkranke zu eröffnen. Am liebsten möchte er einem Haufen Verrückter live begegnen. Im Café der ?Pension Schöller? verspricht er seinem Neffen Alfred einen Kredit für dessen eigenes Zukunftsprojekt, wenn der ihm eine solche Gelegenheit verschaffe. Alfred hat keine Ahnung, wie das gehen soll, aber glücklicherweise hilft ihm Franziska, Schöllers Tochter. Beide lassen Klapproth glauben, am Abend würde in Schöllers Café die Soiree einer Nervenklinik stattfinden. Da trifft er denn höchst belustigt auf Menschen, deren exzentrische Ticks aus seiner Sicht klar darauf hindeuten, dass sie ?eine Meise haben?. Doch bald schon wirken der übermotivierte Ex-Major, die recherchelüsterne Schriftstellerin, der actionbegeisterte Weltreisende und der spielwütige Schauspieler mit grandiosem Sprachfehler auf Klapproth bedrohlich. Er ist heilfroh, ins sichere Kyritz zurückkehren zu können. Leider währt die heimatliche Ruhe nicht lang. Die ?Verrückten? fallen bei Klapproth und seiner Schwester Ida ins Wohnzimmer ein. Selbst Herr Schöller, der doch eigentlich seine ?Patienten? im Griff haben sollte, scheint nicht mehr ?alle Tassen im Schrank? zu haben. Philipp Klapproth ist dem Wahnsinn nahe! Mehr als 120 Jahre nach seiner Uraufführung verspricht diese Komödie mit ihren verschrobenen, aber liebenswerten Figuren einen pointierten Theaterspaß voller Slapstick, der virtuos umkreist, was ?normal? und was ?verrückt? sein soll. Es zeigt sich: Oft ist es einfach eine Frage der Perspektive. Regie: Jan Jochymski Bühne & Kostüme: Stefan Heinrichs Musik: Jeremias Koschorz Mit: Schauspiel-Ensembles des Hans-Otto-Theaters Eine Aufführung des Hans Otto Theaters Potsdam im Rahmen des Theaterverbundes

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Pension Schöller - Schauspiel des Hans-Otto-The...
€ 13.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Schwank von Wilhelm Jacoby und Carl Lauffs Bearbeitung von Jürgen Wölffer Bei einem Ausflug in die Weltstadt Berlin jagt Philipp Klapproth Sensationen nach, um sie seinen Stammtischkumpels in der brandenburgischen Provinz präsentieren zu können. Und er sucht Inspiration für den Plan, zu Hause in Kyritz an der Knatter eine Kureinrichtung für Nervenkranke zu eröffnen. Am liebsten möchte er einem Haufen Verrückter live begegnen. Im Café der ?Pension Schöller? verspricht er seinem Neffen Alfred einen Kredit für dessen eigenes Zukunftsprojekt, wenn der ihm eine solche Gelegenheit verschaffe. Alfred hat keine Ahnung, wie das gehen soll, aber glücklicherweise hilft ihm Franziska, Schöllers Tochter. Beide lassen Klapproth glauben, am Abend würde in Schöllers Café die Soiree einer Nervenklinik stattfinden. Da trifft er denn höchst belustigt auf Menschen, deren exzentrische Ticks aus seiner Sicht klar darauf hindeuten, dass sie ?eine Meise haben?. Doch bald schon wirken der übermotivierte Ex-Major, die recherchelüsterne Schriftstellerin, der actionbegeisterte Weltreisende und der spielwütige Schauspieler mit grandiosem Sprachfehler auf Klapproth bedrohlich. Er ist heilfroh, ins sichere Kyritz zurückkehren zu können. Leider währt die heimatliche Ruhe nicht lang. Die ?Verrückten? fallen bei Klapproth und seiner Schwester Ida ins Wohnzimmer ein. Selbst Herr Schöller, der doch eigentlich seine ?Patienten? im Griff haben sollte, scheint nicht mehr ?alle Tassen im Schrank? zu haben. Philipp Klapproth ist dem Wahnsinn nahe! Mehr als 120 Jahre nach seiner Uraufführung verspricht diese Komödie mit ihren verschrobenen, aber liebenswerten Figuren einen pointierten Theaterspaß voller Slapstick, der virtuos umkreist, was ?normal? und was ?verrückt? sein soll. Es zeigt sich: Oft ist es einfach eine Frage der Perspektive. Regie: Jan Jochymski Bühne & Kostüme: Stefan Heinrichs Musik: Jeremias Koschorz Mit: Schauspiel-Ensembles des Hans-Otto-Theaters Eine Aufführung des Hans Otto Theaters Potsdam im Rahmen des Theaterverbundes

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Schulden: Die ersten 5000 Jahre, Hörbuch, Digit...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Plädoyer für einen radikalen Neuanfang Seit der Erfindung des Kredits vor 5000 Jahren treibt das Versprechen auf Rückzahlung Menschen in die Sklaverei. Die Geschichte der Menschheit erzählt David Graeber als eine Geschichte der Schulden: Eines moralischen Prinzips, das nur die Macht der Herrschenden stützt. Damit durchbricht er die Logik des Kapitalismus und befreit unser Denken vom Primat der Ökonomie. Schulden sind nur Versprechungen, so Graeber, und die Welt ist voll von Versprechungen, die nicht gehalten wurden. Jede grundlegende gesellschaftliche Veränderung aber beginnt mit der Frage: Wie können wir eine neue, eine bessere Welt schaffen? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Patrick Feiter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001493/bk_hoer_001493_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Herzflimmern -
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Während Laura und Daniel ihr Liebesglück und die Freude über die bevorstehende Hochzeit genießen, erfahren Hans und Vroni, dass der Kredit für den Hof vorzeitig zur Rückzahlung fällig wird, weil ihre Bank den Kredit weiter verkauft hat...

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Erfolgreich zum Bankkredit
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben sich bisher vergeblich bei Ihrer Bank um einen privaten oder geschäftlichen Kredit bemüht? Hier erhalten Sie die perfekte Anleitung dafür. Worauf legen Bank und Banker wert? Wie sollten Sie auftreten und was sollten Sie möglichst vermeiden? Wie können Sie sich vorbereiten, so dass Ihre Anfrage erfolgreich ist? Welche Unterlagen werden Sie brauchen? Lesen Sie, wie Sie: verschiedene Arten von Krediten beantragen, Konditionen erfolgreich verhandeln, über mehr Geld verfügen, weniger Zinsen zahlen, öffentliche Förderungen erhalten, weniger Sicherheiten geben und vieles mehr... Aber auch wenn Sie keinen Kredit benötigen, ist dieses Werk zu empfehlen, denn darüber hinaus erfahren Sie so einiges über das ´´Bank-Chinesisch´´, wie die Banken ihre Produkte verkaufen und viel Hintergrundwissen zu den einzelnen Rechten und Pflichten als Bankkunde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot