Angebote zu "Make" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

BIND Terminplaner A5 Nappaleder mit Magnetversc...
Topseller
55,20 € *
zzgl. 2,25 € Versand

Terminplaner A5 Nappaleder mit Magnetverschluss »T5-1«, hochwertiger Organizer aus Echtleder zur gesammelten Aufbewahrung von Terminen / Notizen / Adressen / Kredit- und Visitenkarten uvm., für Einlagen im Format A5, Ausführung: 6-Ring-Mechanik, Ringdurchmesser: 30 mm, Sichtfach mit Mesh-Struktur auf der Rücken-Innenseite (für A5), Deckel-Innenseite mit Einschubfach (für A5) / Reißverschlussfach (ganze Höhe) / 6 Kreditkartenfächer / Sichtfach mit Mesh-Struktur (z.B. für Personalausweis) / 2 Stiftschlaufen, verschließbar über Magnetverschluss, Systemeinlagen-Grundausstattung vorhanden (Register, Sichttasche und Einlageblätter), 1 Lesezeichen-Lineal aus flexiblem Kunststoff mit Maßstab 20 cm, 1 Kugelschreiber, Schreibfarbe: schwarz, Material: Nappaleder, Gewicht (leer): ca. 433,5 g, Maße (B/T/H): 21,5/5/24,5 cm, Farbe: schwarz

Anbieter: OTTO
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Let's make MONEY
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten von uns wissen nicht, wo ihr Geld ist. Sicher ist jedoch, dass es sich nicht bei der Bank befindet, der wir es zur Verwahrung oder Vermehrung anvertraut haben. Die Bank speist unser Guthaben als Kredit in den Kreislauf des globalen Geldmarktes ein. Wo der Schuldner lebt und was er tut, um uns die Zinsen zu bezahlen, bleibt im Verborgenen. Die meisten von uns interessiert es auch nicht, denn die Banken haben einen Lockruf ausgegeben, dem wir gerne und vertrauensvoll folgen: Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten! Doch Geld kann nicht arbeiten - arbeiten können nur Menschen, Tiere oder Maschinen.Nach 'We Feed the World', der spektakulären Dokumentation über das Essen, hat der Erfolgsregisseur Erwin Wagenhofer einen neuen aufrüttelnden Kinofilm gedreht: 'Let's Make Money' folgt in gewohnt investigativer Manier der Spur des Geldes.Für orange-press begleitet der Wirtschaftsjournalist Caspar Dohmen den Film auf dieser Verfolgungsreise um die globalisierte Welt. Wo der Film die verschiedenen Seiten von Wachstum und Wahnsinn zeigt, erläutert er in seinem Buch die Hintergründe und klärt auf über die Zusammenhänge zwischen Staatsverschuldung und Steuerparadiesen, Sweatshops und Subprimekrisen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
BIND Terminplaner A5 Kunstleder mit Druckknopfv...
Top-Produkt
37,47 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Terminplaner A5 Kunstleder mit Druckknopfverschluss braun, schicker Organizer aus Lederimitat zur gesammelten Aufbewahrung von Terminen / Notizen / Adressen / Kredit- und Visitenkarten, für Einlagen im Format A5, Ausführung: 6-Ring-Mechanik, Ringdurchmesser: 20 mm, Innenseite mit Kunstleder ausgeschlagen, Deckel-Innenseite mit 5 Visiten- und Kreditkartenfächern (vertikal angeordnet), 1 Sichtfach sowie 1 Einschubfach (für A5), 1 Kunstleder-Stiftschlaufe, verschließbar über Druckknopfverschluss, Rücken mit eleganter Rillenstruktur, Systemeinlagen-Grundausstattung vorhanden (Register und Einlageblätter), Material: Kunstleder, Gewicht (leer): ca. 305 g, Maße (B/T/H): 19,5/4/24 cm, Farbe: braun

Anbieter: OTTO
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Good Bank
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vor zwei Jahren erschien mit grossem Erfolg 'Let's Make Money', das Buch zum gleichnamigen Dokumentarfilm über die Finanzkrise und die zerstörerische Kraft eines Bankensystems, das sich von der Realwirtschaft abgekoppelt hat. Kurz danach sprach man wie selbstverständlich von 'Bad Banks'. Inzwischen signalisiert die Verbreitung von Labels wie 'Grünes Investment', 'Ethikfonds' und 'Nachhaltigkeit', dass die Branche sich bemüht, ihr Imageproblem anzugehen; tatsächlich nachhaltiger und transparenter sind die meisten Geldgeschäfte nicht geworden. Für alle, die mehr von ihrer Bank erwarten und das Sprichwort 'Geld regiert die Welt' nicht als Drohung, sondern als Aufforderung zur Teilhabe begreifen, gibt es jedoch Alternativen. GOOD BANK stellt sie vor: Am Beispiel der GLS Bank aus Bochum, weltweit Pionier auf diesem Gebiet, berichtet Caspar Dohmen ganz konkret von den Möglichkeiten, abseits von nur monetär messbarer Rendite Gewinne zu erzielen. Denn die Bank und ihre Kunden können mit Geld Umwelt und Gesellschaft gestalten. Zentrale Prinzipien wie Kredit, Wertschöpfung sowie das Verhältnis von Finanz- und Realwirtschaft werden in Themenkapiteln anhand von Reportagen über Investitionsprojekte und Interviews anschaulich erklärt; Grafiken und ein umfangreiches Glossar ergänzen den Band. Caspar Dohmen, Jahrgang 1967, Studium der Volkswirtschaft und Politik, Stipendien in Asien und Lateinamerika. Er beschäftigt sich seit Mitte der 1990er-Jahre mit Finanzthemen, zunächst als Redakteur beim Handelsblatt, später als Wirtschaftskorrespondent bei der Süddeutschen Zeitung. Heute schreibt er unter anderem für die Süddeutsche, für den Deutschlandfunk und den WDR.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
BIND Terminplaner A5 Nappaleder mit Reißverschl...
Bestseller
67,58 € *
zzgl. 2,25 € Versand

Terminplaner A5 Nappaleder mit Reißverschluss »T3-1«, hochwertiger Organizer aus Echtleder zur gesammelten Aufbewahrung von Terminen / Notizen / Adressen / Kredit- und Visitenkarten uvm., für Einlagen im Format A5, Ausführung: 6-Ring-Mechanik, Ringdurchmesser: 30 mm, Sichtfach mit Mesh-Struktur auf der Rücken-Innenseite (für A5), Deckel-Innenseite mit Einschubfach (für A5) / Reißverschlussfach (ganze Höhe) / 6 Kreditkartenfächer / Sichtfach mit Mesh-Struktur (z.B. für Personalausweis) / 2 Stiftschlaufen, verschließbar über umlaufenden Reißverschluss, mit Klettbefestigung für Reißverschluss-Endstück, Systemeinlagen-Grundausstattung vorhanden (Register, Sichttasche und Einlageblätter), 1 Lesezeichen-Lineal aus flexiblem Kunststoff mit Maßstab 20 cm, 1 Kugelschreiber, Schreibfarbe: schwarz, Material: Nappaleder, Gewicht (leer): ca. 500 g, Maße (B/T/H): 21,5/4,5/26 cm, Farbe: schwarz

Anbieter: OTTO
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Let's make MONEY
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die meisten von uns wissen nicht, wo ihr Geld ist. Sicher ist jedoch, dass es sich nicht bei der Bank befindet, der wir es zur Verwahrung oder Vermehrung anvertraut haben. Die Bank speist unser Guthaben als Kredit in den Kreislauf des globalen Geldmarktes ein. Wo der Schuldner lebt und was er tut, um uns die Zinsen zu bezahlen, bleibt im Verborgenen. Die meisten von uns interessiert es auch nicht, denn die Banken haben einen Lockruf ausgegeben, dem wir gerne und vertrauensvoll folgen: Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten! Doch Geld kann nicht arbeiten - arbeiten können nur Menschen, Tiere oder Maschinen. Nach 'We Feed the World', der spektakulären Dokumentation über das Essen, hat der Erfolgsregisseur Erwin Wagenhofer einen neuen aufrüttelnden Kinofilm gedreht: 'Let's Make Money' folgt in gewohnt investigativer Manier der Spur des Geldes. Für orange-press begleitet der Wirtschaftsjournalist Caspar Dohmen den Film auf dieser Verfolgungsreise um die globalisierte Welt. Wo der Film die verschiedenen Seiten von Wachstum und Wahnsinn zeigt, erläutert er in seinem Buch die Hintergründe und klärt auf über die Zusammenhänge zwischen Staatsverschuldung und Steuerparadiesen, Sweatshops und Subprimekrisen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Let's make MONEY
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten von uns wissen nicht, wo ihr Geld ist. Sicher ist jedoch, dass es sich nicht bei der Bank befindet, der wir es zur Verwahrung oder Vermehrung anvertraut haben. Die Bank speist unser Guthaben als Kredit in den Kreislauf des globalen Geldmarktes ein. Wo der Schuldner lebt und was er tut, um uns die Zinsen zu bezahlen, bleibt im Verborgenen. Die meisten von uns interessiert es auch nicht, denn die Banken haben einen Lockruf ausgegeben, dem wir gerne und vertrauensvoll folgen: Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten! Doch Geld kann nicht arbeiten - arbeiten können nur Menschen, Tiere oder Maschinen. Nach 'We Feed the World', der spektakulären Dokumentation über das Essen, hat der Erfolgsregisseur Erwin Wagenhofer einen neuen aufrüttelnden Kinofilm gedreht: 'Let's Make Money' folgt in gewohnt investigativer Manier der Spur des Geldes. Für orange-press begleitet der Wirtschaftsjournalist Caspar Dohmen den Film auf dieser Verfolgungsreise um die globalisierte Welt. Wo der Film die verschiedenen Seiten von Wachstum und Wahnsinn zeigt, erläutert er in seinem Buch die Hintergründe und klärt auf über die Zusammenhänge zwischen Staatsverschuldung und Steuerparadiesen, Sweatshops und Subprimekrisen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot